Aktuelles2021-07-16T14:45:45+02:00
4November 2021

Open T-Shape 4 SDG

By |4. November 2021|Categories: Aktuelle Projekte, Forschungsprojekte|

Eine Folge der schnellen, technischen Entwicklung ist es, dass sich insbesondere technische Studiengänge immer stärker spezialisieren. Gleichzeitig wächst der Bedarf an interdisziplinären Kompetenzen der Absolventen:innen, um die globalen Zukunftsherausforderungen wie Klima, Hunger, Schutz von Tieren und Umwelt etc. bewältigen zu können.

27Januar 2021

Podcast 42 – Lehre und Forschung (Episode 16)

By |27. Januar 2021|Categories: Allgemein, Podcast 42|

Sascha Diedler wurde in Langenhagen (bei Hannover) 1988 geboren. Nach seiner Freiwilligendienst in Costa Rica (u.a. Betreuung eines lokalen Abfallprojektes) studierte er Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bremen mit dem Bachelor Schwepunkt: Luft- und Raumfahrt. Im Schwerpunkt »Systementwicklung und Innovationsmanagement« mit dem Fokus auf Umwelthemen machte er seinen Master zum Thema »Ermittlung von Ressourcenschonungspotenzialen in der Aluminiumindustrie anhand einer Delphi-Befragung«. Seit 2016 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut »Sustainable [...]

27Januar 2021

Podcast 42 – Lehre und Forschung (Episode 15)

By |27. Januar 2021|Categories: Allgemein, Podcast 42|

Julia Zwick hat in München Management sozialer Innovationen und in Hamburg Soziologie studiert. In ihrem Leben davor war sie als gelernte Erzieherin an einer bilingualen Grundschule als Hortleitung tätig. Das Bildungsthema hat sie auch in ihrer Freizeit nie losgelassen, weshalb sie im Rahmen der evangelischen Jugend Bayern jugendpolitisch – mit den Schwerpunkten Bildungspolitik und Netzpolitik – tätig war. Zwei Jahre lang konzipierte und organisierte sie den Bildungsbereich des [...]

30Oktober 2020

Stormaner Wirtschaftsforum 2020 zu Onlinebildung an Schulen und Hochschulen

By |30. Oktober 2020|Categories: Allgemein|

Wenn über die Zukunft der Bildung diskutiert wird, sind die Knackpunkte seit Jahren dieselben: Lernkonzepte, zu wenige Lehrer und eine schlechte technische Ausstattung. Mit der Corona-Pandemie hat die Diskussion über die Qualität der Bildung an Schulen und Hochschulen eine neue Dynamik erhalten. Im Fokus: die Onlinebildung. Beim Stormarner Wirtschaftsforum – dieses Mal als hybride Veranstaltung im Glantz & Gloria in Delingsdorf und über das Internet abrufbar - waren [...]

28September 2020

Online-Kompetenzzentrum für Unterrichtsgestaltung digital.learning.lab mit Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnet

By |28. September 2020|Categories: Allgemein|

Wie funktioniert digitaler Unterricht? Eine Frage, die durch die Corona-Pandemie noch einmal an Bedeutung gewonnen hat. Die Hamburger Plattform digital.learning.lab liefert mit über 200 digitalen Unterrichtsbausteinen Antworten darauf und wurde nun im Rahmen des Europäischen Comenius-EduMedia-Wettbewerbs ausgezeichnet. Ziel des Wettbewerbs der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien ist die Auszeichnung und Sichtbarmachung vorbildlicher Bildungstechnologien. Lehrkräfte aus ganz Deutschland können im digital.learning.lab digitale Unterrichtsbausteine, Tools sowie weitere Impulse zu [...]

22September 2020

Neue Publikation in “Open Access Schriftenreihe Open” Discourse Series zum Einsatz des digital.learning.lab in der universitären Lehrkräftebildung

By |22. September 2020|Categories: Allgemein|

Digitalisierung ist mittlerweile viel mehr als nur ein Begriff in unserem alltäglichen Sprachgebrauch. In einer zunehmend digital geprägten Welt, insbesondere im Zuge des Umgangs mit der Corona-Pandemie, ist die schulische Unterrichtsgestaltung mit grundlegenden Anforderungen und daraus resultierenden Veränderungen konfrontiert. Digitale Medien versprechen Potenziale, um einerseits neue Lernwege zu ermöglichen sowie Lernprozesse zu unterstützen und auf der anderen Seite Schüler:innen auf eine immer stärker digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt vorzubereiten. [...]

21September 2020

Auftaktpublikation der Open Access Schriftenreihe “Open Discourse Series” zum Methodenkonzept “Vom Nowland zum Nextland” für den digitalen Strukturwandel

By |21. September 2020|Categories: Allgemein|

Der digitale Strukturwandel stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Diese komplexen Herausforderungen zu beschreiben und dabei die richtigen Begriffe und Konzepte zu verwenden ist meist sehr schwierig. Die erste Publikation der neuen Open Access Schriftenreihe "Open Discourse Series" des Instituts für Technische Bildung und Hochschuldidaktik der Technischen Universität Hamburg, gehostet bei TUHH Open Research der eigenen Universitätsbibliothek, greift nun genau diese Herausforderungen des digitalen Wandels auf, vor der Organisationen [...]

17September 2020

Veröffentlichung des Praxisleitfadens für die Zusammenarbeit von Schule und Zivilgesellschaft beim Forum Bildung Digitalisierung

By |17. September 2020|Categories: Allgemein|

Im Auftrag des Forum Bildung Digitalisierung, eine gemeinsame Initiative acht großer deutscher Stiftungen, wurde am Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik der Technischen Universität Hamburg zwischen November 2019 und Juli 2020 eine Studie durchgeführt, um bestehende Erfahrungen in der Zusammenarbeit von Schulen und zivilgesellschaftlichen Initiativen zu sammeln und aufzubereiten. Dies erfolgte einerseits über jeweils eine Online-Umfrage unter Schulleitungen sowie zivilgesellschaftlichen Initiativen zwischen Februar und Mai 2020 und andererseits [...]

19Juni 2020

Zwei neue Publikationen vom ITBH

By |19. Juni 2020|Categories: Allgemein|

In der Sonderausgabe 2020 des fnma-Magazins "Plötzlich online" sind wir mit der Umfrage "Upside down - Einblicke in Lehre und Lernen an der TU Hamburg in Zeiten von Corona" vertreten. Hier geht es zum Download. Zukunft Lernwelt Hochschule aus der Reihe "Lernwelten" ist die 2. Publikation im Rahmen des Projekts "Lernwelt Hochschule 2030" und widmet sich Perspektiven und Optionen für eine Neuausrichtung: Die Beiträge [...]

17Juni 2020

Diversity und Antidiskriminierung

By |17. Juni 2020|Categories: Allgemein|

Das Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik begleitet zukünftige Berufsschullehrer_innen auf dem Weg zu reflektierten und kritisch-konstruktiven Lehr-Persönlichkeiten. Das kritische Auseinandersetzen ist in einer komplexen und dynamischen Welt unabdingbar – sowohl für Studierende als auch Lehrende. Aktuell wird mehr als deutlich, dass eine Hochschule als Ort der Bildung ihren Beitrag leisten muss, dies nicht nur im Kontext der Wissenschaft, sondern auch der Gesellschaft zu reflektieren. Die zugleich erschütternden [...]

15Juni 2020

mytrack – Wege in ein erfolgreiches Studium

By |15. Juni 2020|Categories: Allgemein|

Mit dem Projekt „mytrack – Wege in ein erfolgreiches Studium“ wurde im Zeitraum von 08/2014 bis 03/2020 an der Technischen Universität Hamburg das Ziel verfolgt, die Studienabbruchquote in ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen deutlich und nachhaltig zu senken. Hierzu wurden im Projektverlauf unterschiedliche Ansätze sowie Maßnahmen entwickelt und erprobt, die es zum Ziel hatten, eine verbesserte Orientierung im Studium zu gewährleisten, die Studiensituation der Studierenden zu verstehen, das Lernen zu unterstützen [...]

7Mai 2020

UIF meets HOOU@TUHH

By |7. Mai 2020|Categories: Allgemein|

Am 30.04.2020 fand das erste gemeinsame Online-Event der University Innovation Fellows der TUHH und der Hamburg Open Online University an der TUHH statt. Eingeladen waren Studierende, Professor_innen, Mitarbeitende oder Gründer_innen an der TUHH, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen wollten. Sie waren aufgerufen eigene Ideen einzubringen und zu präsentieren oder sich von vielen interessanten Persönlichkeiten inspirieren zu lassen. Gemeinsam mit Dr. Tina Ladwig von [...]

22April 2020

HOOU-Projekte hautnah und in Aktion erleben

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Auch die Hamburg Open Online University ist bei der Nacht des Wissens 2017 vertreten Zur Nacht des Wissens am 4. November 2017 öffnen erneut mehr als 50 Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und weitere wissenschaftliche Institutionen in Hamburg und der Metropolregion ihre Türen. Mit dabei: Die Projekte der Hamburg Open Online University an der TUHH. Ab 17 Uhr beginnt im Gebäude Q das Experimentieren, Tüfteln und Rätseln. In den drei Etagen haben [...]

22April 2020

Ethics and Technology: Some Issues

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Workshop am 15. November 2017 | 14-18 Uhr Wann geht die Optimierung des Menschen mit Hilfe wissenschaftlicher und technischer Mittel zu weit? Sollten wir uns vor künstlicher Intelligenz fürchten? Und inwiefern haben wir im Rahmen technologischer Entwicklungen für die Natur Verantwortung zu tragen? Der Workshop “Ethics and Technology: Some Issues” lädt am 15. November 2017, 14-18 Uhr, im Foyer des Instituts für Technische Bildung und Hochschuldidaktik, am Irrgarten 3-9 (Q), 21073 Hamburg [...]

22April 2020

Bildung für eine digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

E-Learning-Konferenz 2017 in NRW v.l. Michael Korff (Datenverarbeitungszentrale, FH Bielefeld), FH-Präsidentin Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Dr. Karin Ilg, Dr. Barbara Getto, Prof. Dr. Berthold Stegemerten, Prof. Dr. Sönke Knutzen und Martin Rademacher. Foto: Katharina Stupp Selbstfahrende Züge und Autos, automatisierte Fertigung in der digitalen Fabrik, immer mehr Heterogenität der Bildungsvoraussetzungen an immer größeren Universitäten – Digitalisierungsprozesse schaffen neue Voraussetzungen für Studium und Lehre an den Hochschulen. Welche Strategien und Konzepte [...]

22April 2020

DIE HAMBURG OPEN ONLINE UNIVERSITY (HOOU) IST ONLINE!

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Was möchtest Du heute lernen? Das digitale Kooperationsprojekt Hamburg Open Online University (HOOU) aller staatlichen Hamburger Hochschulen und des UKE ist am 19. September 2017 mit einer ersten prototypischen Version ans Netz gegangen. Die Kernidee der HOOU ist, dass die Hamburger Hochschulen auf einer gemeinsamen Plattform innovative, digitale Lernformate entwickeln, die Studierenden und interessierter Öffentlichkeit gleichermaßen zur Verfügung stehen. Der Prototyp dieser selbstentwickelten digitalen Hamburger Wissenschaftsplattform stellt unter hoou.de nun erste [...]

22April 2020

Lehrangebote im Wintersemester 2017/18

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Vorschau der Lehrangebote Die Vorschau über die Lehrangebote im Wintersemester 2017/18 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE.

22April 2020

Digitale Medien in der Ausbildung für tiermedizinische Fachangestellte

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Ein digitales Portfolio zur Lernreflexion und für den Ausbildungsnachweis In einem Gemeinschaftsprojekt mit der Beruflichen Schule für medizinische Fachberufe auf der Elbinsel Wilhelmsburg (BS15), der Technischen Universität und der Tierärztekammer wird derzeit ein digitales Portfolio für die Ausbildung von Tiermedizinischen Fachangestellten eingesetzt und erprobt. Das digitale Portfolio ist ein Tool des Kompetenzwerkstatt Konzeptes für die Berufliche Bildung, das am Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik der Technischen Universität Hamburg entwickelt [...]

22April 2020

Auszeichnung für den Kompetenz-Check

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Comenius Siegel 2017 für den Kompetenz-Check der Kompetenzwerkstatt Prozess- und kompetenzorientierte Bildungsprozesse verlangen eine angemessene Erfassung von Lernfortschritten und Prozessen der Kompetenzentwicklung; die bloße Überprüfung von Fachwissen stößt dabei an ihre Grenzen. Der Kompetenz-Check der Kompetenzwerkstatt ist ein Online-Tool, das Lehrende und Lernende gleichermaßen bei der Feststellung und Förderung von Handlungskompetenzen in Lern-, Forschungs- und Arbeitsprozessen unterstützt. Durch die grafisch aufbereitete Gegenüberstellung von Selbst- und Fremdeinschätzung werden eigene Stärken bewusst [...]

22April 2020

IPW Tagungsband

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Der Tagungsband der IPW Tagung von 2016 in Hamburg ist erschienen Im Mittelpunkt der Tagung stand der Umgang mit den besonderen aktuellen Herausforderungen in den Ingenieurwissenschaften. Der Tagungsband umfasst, neben dem Thema Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung, auch Beiträge z. B. zu Wissensstrukturen, zu Innovationen in der Ingenieurdidaktik, zu ethischen Aspekten in der Ingenieurwissenschaften und zu digitalen Medien in der Lehre. Gemeinsam beleuchten diese Beiträge die Vielfalt der Wege [...]

22April 2020

Berufsbildung 4.0

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Round-Table fordert "systemischen Ansatz" Foto: BiBBIm Rahmen des Digitalisierungsgipfels der Bundesregierung wurden Strategien diskutiert, wie die Digitalisierung in der beruflichen Schulen gelingen kann.Das ITBH leistet mit dem neuen weiterbildenden Master der TUHH einen Beitrag für die Anschlussfähigkeit in der Lehrerbildung.Näheres erfahren Sie in dem Artikel des Bundesinstituts für Berufsbildung:qualfizierungdigital.de

22April 2020

Vernetzen und präsentieren

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

ContinuING@TUHH bringt Pilotprojekte zusammen Ausstellung, Austausch, Anregung: Das im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ vom BMBF geförderte Weiterbildungsprojekt ContinuING@TUHH der Technischen Universität Hamburg (TUHH) hat zu einem sogenannten Showroom geladen, um entwickelte Formate und Umsetzungsvarianten vorzustellen. ContinuING@TUHH ist ein deutschlandweit einmaliges Format, das die TUHH-Kernkompetenz in der Forschung mit der in einer sich rasant verändernden Arbeitswelt immer wichtiger werdenden Weiterbildung verbindet. Die Grundidee: Berufstätige aus der Industrie arbeiten [...]

22April 2020

Ni-Hau China

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Hauptsache Hochschulabschluss – egal in welchem Fach Das „Hubei Institute of Fine Arts“ in Wuhan, gegründet 1920, ist die älteste Design- und Kunsthochschule des modernen Chinas und zählt zu einer der drei wichtigsten Hochschulen dieser Fachrichtungen im Land. Mit ihren 6.400 Studierenden, an drei unterschiedlichen Standorten, entspricht sie etwa der Gesamtgröße der TUHH. Im 5-jährlichen Turnus veranstaltet die Hochschule eine internationale »East + West Design Week« zu der Dorothee Schielein [...]

22April 2020

Wie stark ist das deutsche Bildungssystem?

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Prof. Knutzen im Gespräch Was passiert, wenn das deutsche Bildungssystem immer mehr dem Vorbild von Stanford, Harvard und Co. nachjagt? Brauchen wir wirklich mehr Exzellenzuniversitäten? Oder verschenken wir damit die Stärken des deutschen Bildungssystems? Prof. Knutzen im Gespräch über Rankings, Spitzenuniversitäten und das Verhältnis über berufliche und akademische Bildung. Lesen Sie den Beitrag im Onlinemagazin Merton des Stifterverbands (Text von Corina Niebuhr).

22April 2020

Die letzten Early Birds der TUHH in der HOOU haben ihr Nest verlassen

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Mit Abschluss der Vorprojektphase haben nun die letzten Early Birds der TUHH ihr Nest verlassen. Auch diese weisen wieder eine große Bandbreite an Inhalten, in Formen von Open Educational Resources, Lernwegen, Zielgruppen und technologischen Tools. Aber schauen Sie selbst unter den Projekten der TUHH und machen Sie gerne mit. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Internetauftritt der HOOU

22April 2020

Prof. Knutzen spricht zur Digitalisierung der Hochschullehre an der Uni Marburg

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Digitale Medien verändern die Art, wie wir leben, kommunizieren, lernen oder arbeiten. Auch Hochschulen sind von diesem Wandel betroffen. In der Hochschullehre ist abzusehen, dass die Digitalisierung die Art des Lehrens und Lernens substanziell verändern wird. Wenngleich es in Deutschland - anders als in weiten Teilen Asiens, den USA oder Australien - noch keine flächendeckende Umsetzung digitaler Lehre gibt, beginnen einzelne Hochschulen mit digitalen Lehrszenarien zu experimentieren und diese [...]

22April 2020

TUHH Hautnah

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Studierendenprojekte der TUHH Am 29.03 stellen Studierende der TUHH ihre Projekte und Ideen vor. Stattfinden wird dies in den Messehallen Hamburg. Kommen Sie vorbei, es wird ein interessanter Tag. Webseite des ZLL über die Veranstaltung

22April 2020

Arbeit 2050

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Reicht unser Studium dafür? Aus Amerika kommt der Trend, dass viele junge Leute gar kein Studium mehr absolvieren, sondern sich mit Microdegrees oder Zertifikaten für einen bestimmten Job qualifizieren. Sönke Knutzen, Vizepräsident Lehre der Technischen Universität Hamburg, sieht das mit großer Sorge und erklärt, warum das deutsche System der Berufsbildung einfach besser sei. Das Interview entstand am Rande der Veranstaltung "Science & People" in Berlin. [...]

22April 2020

“Die Schwelle muss gering sein!”

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Digitalisierung in der Bildung: Professor Knutzen im Interview der Bertelsmann-Stiftung Prof. Dr. Sönke Knutzen, Professor für Technik, Arbeitsprozesse und Berufliche Bildung an der TU Hamburg-Harburg, hält viel von Apps in der Ausbildung. Den Reiz des Neuen indes dürfe man nicht überschätzen. Manche Anwendungen sind noch sehr komplex aufgebaut und für den Nutzer nicht immer sofort verständlich. Viel spannender ist da die Gestaltung dieser digitalen Medien im Detail. Lesen Sie mehr [...]

22April 2020

Lehrangebote im Sommersemester 2017

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Vorschau der Lehrangebote Die Vorschau über die Lehrangebote im Sommersemester 2017 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE.

22April 2020

Hochschultage 2017

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Leitung der Fachtagung Mediendesign und Integration Ansätze zur Integration Geflüchteter in den Berufsfeldern Mediendesign und Medientechnik. Das Ziel der Fachtagung ist es, die Situation bei der „Integration von Geflüchteten“ in unterschiedlichen Bildungszusammenhängen für die Branche Mediendesign und Medientechnik darzustellen und zu diskutieren. Dabei werden die Erfahrungen aus der Arbeit mit Flüchtlingen dargestellt und Lösungsansätze für die Integration von Geflüchteten aufgezeigt. Ebenso werden Konzepte zur Heranführung an Mediendesign und Medientechnik vorgestellt. [...]

22April 2020

Studie zum Qualifikationsbedarf 4.0

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

The impact of SMART Technology on skills demand (c) Dariusch Ghods Die Entwicklung des Smart Port in Hamburg gab Anlass zur Studie, um den Qualifikationsbedarf beim Intermodal Traffic Management (ITM) auf verschiedenen beruflichen Ebenen des Europäischen Qualifikationsrahmens zu identifizieren. Ausgehend von den erhobenen Daten im Hamburger Hafen wird eine deutschlandweite, europaweite sowie eine weltweite Prognose zum Qualifikationsbedarf in der Logistikbranche gewagt. The impact of SMART Technology on skills demand

22April 2020

The Digital Turn

By |22. April 2020|Categories: Allgemein|

Hochschulbildung im digitalen Zeitalter Am 1. Dezember 2016 fand die Abschlusskonferenz des Hochschulforums Digitalisierung (HFD) statt. Nach drei Jahren intensiver Arbeit wurde der Abschlussbericht des HFD veröffentlicht, der die Erkenntnisse der Themengruppen zusammenfasst. Über 300 Teilnehmende aus Hochschulen, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft trafen sich im Allianz-Forum in Berlin, um einen Tag lang über die Zukunft der Hochschulbildung in Deutschland zu diskutieren. Die Dokumentation der Abschlusskonferenz finden Sie auf den Seiten des Hochschulforum [...]

21April 2020

Vom Experiment zur Strategie

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Den Wandel weiterdenken: Hochschulforum Digitalisierung In der aktuellen duz SPECIAL-Ausgabe „Den Wandel weiterdenken: Hochschulforum Digitalisierung“ schaut das Hochschulforum Digitalisierung auf drei Jahre Diskussionen zum Thema des digitalen Wandels an Hochschulen zurück und identifiziert wesentliche Entwicklungslinien für die Zukunft. Eine dieser Entwicklungslinien ist das Projekt der Hamburg Open Online University [HOOU]. In dem Artikel wird hervorgehoben, dass die HOOU das Potenzial hat die Hochschulen nach außen sichtbarer zu machen, zugleich aber auch [...]

21April 2020

Qualität der Lehre in der Studieneingangsphase

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Handreichung des HRK nexus Die Frage, welche Faktoren den Erfolg von Maßnahmen in der Studieneingangsphase mitbestimmen, steht im Fokus einer neuen Handreichung des Runden Tisches Ingenieurwissenschaften im Projekt nexus der Hochschulrektorenkonferenz (HRK nexus). Viele Hochschulen haben extracurriculare Maßnahmen entwickelt und implementiert, um Studierenden den Einstieg in die ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge zu erleichtern. Insbesondere im Hinblick auf Orientierung, Wissensdefizite, Erwerbstätigkeit und Familienpflichten kann die Heterogenität der Studierendenschaft in der Regelstudienzeit nicht ausreichend [...]

21April 2020

Hop-on eingeladen zur Tagung “Engagierte Hochschule”

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Die Rolle der Hochschule in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung Welche Rolle nehmen Hochschulen in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung ein? Wie kann Verantwortung, Engagement und Innovation von Hochschulen für die Gesellschaft gefördert werden? Diesen und vielen weiteren Fragen widmete sich die Tagung "Engagierte Hochschule" vom 07.-11.11.2016 in Illertissen. Veranstalter waren das bundesweite Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung e.V., der Stifterverband sowie die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, die Hochschule Augsburg und die Hochschule Neu-Ulm sowie das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V.

21April 2020

Open Learning in den USA

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Lessons Learned von einem Forschungsaufenthalt in New York, Providence und Boston Vom 03.10.-14.10. haben Prof. Dr. Sönke Knutzen, zusammen mit seinen Mitarbeiter_innen Axel Dürkop und Dr. Tina Ladwig verschiedene Universitäten in New York Providence und Boston besucht - darunter zum Beispiel die NYU, Columbia, Brown, Harvard, MIT und das MIT Media Lab.

21April 2020

Python Unconference

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

am 10. - 11. September 2016 an der TUHH Am 10. und 11. September 2016 fand an der TUHH die PyUnconference statt (http://www.pyunconf.de). Nachdem die Pythonistas morgens in Gebäude N der TUHH gemeinsam gefrühstückt hatten, stellten sie ihre Themen vor, wie es Usus ist auf einer Unconference: Die Teilnehmenden und Teilgebenden bestimmen selbst über die Inhalte des Treffens.

21April 2020

Science & People “Open Universities” am 06.09. in Berlin

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Prof. Knutzen stellt die Hamburg Open Online University vor Was macht eine Hochschule zu einer offenen Hochschule? Ist es ein einfacher und flexibler Zugang zu Hochschulbildung? Ist es eine offenere Pädagogik? Ist es die Nutzung freier Lizenzen in Lehre und Forschung? Oder ist es ein neues Zusammenspiel zwischen Hochschulen und Dritten? Die Veranstaltung „Open Universities“ am 6. September 2016 geht diesen Fragen nach. Es wird exemplarisch aufgezeigt, welche Projekte zur [...]

21April 2020

Berufsschullehrer dringend gesucht

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft Informationen des Stifterverbandes Das iTBH wurde zur Kick-Off Veranstaltung der Berufsschullehrerinitiative des Stifterverbandesfür die deutsche Wissenschaft am 04.07 in Dortmund eingeladen. Vorgestellt wurde das Weiterbildungskonzept des iTBH für Berufsschullehrer, das sich der in der Entwicklung zusammen mit dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung befindet. Ziel der Berufsschullehrerinitiative ist, die Attraktivität des Berufsschullehrer-Studiums zu steigern und mehr Studierende für das Lehramt an den berufsbildenden [...]

21April 2020

Studieneingangsphase und Forschungsorientierte Lehre

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

„Runder Tisch“ der Ingenieurwissenschaften tagt an der TUHH Die Technische Universität Hamburg (TUHH), vertreten durch TUHH-Vizepräsident Lehre und Gründungsmitglied des Arbeitskreises, Prof. Dr. Sönke Knutzen, war erstmals Gastgeber für den „Runden Tisch“ der Ingenieurwissenschaften. Dieser bundesweite Arbeitskreis der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat sich zum Ziel gesetzt, Herausforderungen und Rahmenbedingungen der Ingenieurstudiengänge im Hinblick auf die Europäischen Studienreform zu diskutieren. Rund 15 Mitglieder, unter anderem von der Technischen Universität Darmstadt, der Technischen Universität [...]

21April 2020

Potentiale digitaler Medien sinnvoll nutzen!

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Prof. Knutzen spricht auf der gemeinsamen Konferenz vom BMBF und KMK Prof. Knutzen spricht auf der gemeinsamen Konferenz vom BMBF und KMK in Berlin zu Perspektiven für die digitale Transformation des Bildungssystems Über 250 Akteure aus Bildung, Gesellschaft und Politik waren bei der gemeinsam organisierten Konferenz "Digitaler Wandel in der Bildung: Perspektiven für Deutschland" von BMBF und KMK in Berlin anwesend, um über die Zukunft des Lernens und Lehrens in [...]

21April 2020

Lehrangebote im Wintersemester 2016/17

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Die Vorschau über die Lehrangebote im Wintersemester 2016/17 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik und Elektrotechnik-Informationstechnik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE.

21April 2020

Christine Bauhofer zur Sprecherin der AG-E gewählt

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Auf der diesjährigen Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Weiterbildung an Hochschulen (AG-E) der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) ist Dr. Christine Bauhofer, Koordinatorin des ContinuING@TUHH Projekts, zu deren Sprecherin gewählt worden. Die Sprecherin der AG-E ist gleichzeitig Mitglied des Vorstands der DGWF, die mit über 300 institutionellen und persönlichen Mitgliedern aus Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen die Plattform für Themen von wissenschaftlicher Weiterbildung bis zum lebenslangen Lernen ist.

21April 2020

Berufliche Bildung digital

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Transferforum für ausgewählte digitale Projekte der Beruflichen Bildung Weitere Informationen finden Sie hierUm einen breitenwirksamen Transfer ausgewählter Projektergebnisse gezielt zu unterstützen, führt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag des BMBF eine Roadshow durch. An bundesweit vier Bildungsstandorten werden die Ergebnisse von drei Best-Practice-Beispielen dem Fachpublikum der beruflichen Bildung präsentiert und in Workshops diskutiert. Das am iTBH entwickelte digitale Tool der Kompetenzwerkstatt, der "Kompetenzcheck", ist eines der ausgewählten Projekte.

21April 2020

IPW Regionaltagung 2016

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Ingenieurpädagogische Regionaltagung am 23.-25. Juni In diesem Jahr wird die 11. Ingenieurpädagogische Regionaltagung am 23.-25. Juni von der Technischen Universität Hamburg ausgerichtet. Die aktuelle Situation zu Studien- bzw. Ausbildungsbeginn soll dieses Mal im Mittelpunkt stehen. Die Heterogenität der Studienanfänger/innen erfordert in der Lehre neue Antworten seitens der Hochschulen und weiterer Bildungseinrichtungen, um Studienabbrüche zu verringern. Neben interessanten Vorträgen, werden auch drei Workshops sowie mehrere Posterbeiträge angeboten zu übergreifenden Themen der [...]

21April 2020

Betriebliche Ausbildung gestalten

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) lobt das Konzept der Kompetenzwerkstatt Von links nach rechts: Prof. Heister (BIBB) im Gespräch mit Prof. Knutzen (TU Hamburg-Harburg), Prof. Howe (Universität Bremen) und Michael Härtel (BIBB). Das Konzept Kompetenzwerkstatt, das in den letzten Jahren von Prof. Falk Howe (Uni Bremen) und Prof. Sönke Knutzen (TUHH) ausgearbeitet wurde, ist jetzt in 10 Bänden erhältlich. Mithilfe der Kompetenzwerkstatt lässt sich – systematisch und klar strukturiert – eine attraktive, [...]

21April 2020

Tagung „Digitalisierung der Hochschullehre“

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

TUHH führt einen gemeinsamen Workshop mit der TUM und der RWTH Aachen durch Digitale Medien werden zunehmend zu einem selbstverständlichen Element in der Hochschullehre. Dies betrifft die Digitalisierung der Studien- und Prüfungsorganisation ebenso wie die Nutzung digitaler Medien im Hörsaal. Hochschulen stehen vor der Aufgabe die guten vorhandenen technisch-didaktischen Konzepte nachhaltig und breitenwirksam in den Strukturen und Prozessen der Hochschule zu verankern. Um einen Beitrag zur strategischen Entwicklung zu leisten [...]

21April 2020

Impulsvortrag zum Forschenden Lernen von Prof. Knutzen

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

In Studiengängen, die seit der Bologna-Reform nach dem BA- und MA-Modell konzipiert sind, wird über die Förderung wissenschaftlicher Fachexpertise hinaus explizit auch die Förderung von Employability und Citizenship angestrebt. Dieses umfassende Leitbild für universitäre Bildung basiert auf einem humanistischen Ideal, in dem Erkenntnisinteresse und Persönlichkeitsentwicklung durch Forschung im Mittelpunkt stehen. Diesem Ideal folgend soll universitäre Lehre nicht nur ausbilden, sondern vor allem auch die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Teilnahme [...]

21April 2020

Delegationsreise DIGITAL INNOVATION IN ASIA 2016

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Prof. Dr. Sönke Knutzen nach seiner Delegationsreise durch Asien Vom 18. Bis 24. April organisierten der Stifterverband und das Hochschulforum Digitalisierung in Kooperation mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) eine Delegationsreise nach Asien zum Thema „Digital Innovation in Asia 2016“ für Expert_innen aus Hochschule, Wissenschaft und Politik. Unter den beteiligten Institutionen waren bspw. auch die TU Hamburg, TU München oder die Ludwig Maximilian Universität München vertreten. Besucht [...]

21April 2020

Prof. Dr. Sönke Knutzen auf Delegationsreise durch Asien

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Delegationsreise "Digitale Bildung" vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft "Mit dem Ansatz der Kompetenzorientierung den wir an der TU Hamburg im Rahmen unserer Lehre verfolgen, sind wir sehr nah an den weltweiten Entwicklungen führender Universitäten" wie Prof. Knutzen an der Nanyang Technological University of Singapur im Gespräch mit dem Vizepräsidenten für Lehre vor Ort, Prof Lee Sing Kong, erfahren konnte. Prof. Knutzen befindet sich gerade auf einer Delegationsreise durch Asien [...]

21April 2020

Norddeutsches Dissertations-Kolloquium am iTBH

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Erfolgreich vernetzt forschen Seit der Auftaktveranstaltung im November 2014 an der Technischen Universität Hamburg treffen sich Nachwuchsforscher_innen zweimal im Jahr zum Norddeutschen-Dissertations-Kolloqium. Das Ziel des Zusammentreffens ist der vernetzte Austausch zu Forschungsthemen aus den Bereichen der Lehrerbildung, Berufswissenschaft und Hochschuldidaktik, um Fragestellungen auch über die Standorte und Fachrichtungen hinaus zu diskutieren. So soll nicht nur der Nachwuchs im Promotionsprozess gefördert, sondern auch der Forschungsstandort Norddeutschland gefestigt werden. Das Kolloquium wird [...]

21April 2020

TUHH hautnah 2016 – Technikspaß für alle

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

350 Studierende präsentierten ihre Projekte im CCH Fliegende Luftschiffe, flankende Roboter, flitzende Rennwagen: Wenn die Nachwuchswissenschaftler der Technischen Universität Hamburg (TUHH) im Congress Center Hamburg (CCH) ihre Projekte zeigen, staunen die Zuschauer. Auf der Veranstaltung „TUHH hautnah“ am 29. März 2016 von 10 bis 17 Uhr präsentierten 350 Studierende ihre Erstsemester-Abschlussprojekte zum Mitmachen, Anfassen und Verstehen. TUHH hautnah fand zum zweiten Mal statt und richtet sich an Schulklassen ab [...]

21April 2020

Die digitale Bildungsrevolution

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Sönke Knutzen Einladung zur Podiumsveranstaltung Mittwoch, 06. April 2016, 18.30 Uhr Hauptgebäude der Universität Hamburg, Agathe-Lasch-Hörsaal (B), Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg Die Digitalisierung wird unsere Art zu lernen grundlegend verändern und weitreichende gesellschaftliche Folgen haben. Hervorragende Bildungsmöglichkeiten für alle, international zugängliche Kurse, individualisiertes Lernen durch intelligente Software, der gläserne Lerner, die Gestaltung der Veränderungen im deutschen Bildungswesen – diese Chancen, Risiken und Herausforderungen der digitalen Bildung [...]

21April 2020

OERde16 – Ein Festival für freie Bildungsresourcen

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

In Berlin fand vom 28.02. bis zum 01.03.2016 das Festival #OERde16 zu freien Bildungsresourcen statt. Axel Dürkop, Dr. Tina Ladwig und Alexander Tscheulin nahmen in verschiedenen Rollen daran teil und repräsentierten das iTBH, die TUHH und die Hamburg Open Online University (HOOU). Offene Formate für offene Bildungsresourcen Axel Dürkop gab auf dem #OERcamp16 am Montag spontan eine Barcampsession zu pandoc, einem Konvertierungsprogramm für Textformate. Die Frage des technischen Formats ist in der OER-Debatte wichtig, da nur offene Dateiformate eine [...]

21April 2020

Lehrangebote im Sommersemester 2016

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Die Vorschau über die Lehrangebote im Sommersemester 2016 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE.

21April 2020

Medienberufe auf neuen Wegen

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Wandel der Gesellschaft, der Berufe und der dualen Ausbildung? „Medienberufe auf neuen Wegen – Wandel der Gesellschaft, der Berufe und der dualen Ausbildung?“ Das war das übergreifende Thema der Fachtagung Mediendesign und Medientechnik im Rahmen der 18. Hochschultage Berufliche Bildung im März 2015 an der Technischen Universität Dresden. Dieser Sammelband stellt die Beiträge aller Referent/innen und die Ergebnisse der Fachtagung zu den Themenbereichen Lehrerbildung, Medienkompetenz, didaktische Konzeption und Communities dar. [...]

21April 2020

Hamburger Lehrpreis 2015

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Wer ist Eure Nummer 1? Liebe Studierende, auch in diesem Jahr wird der Hamburger Lehrpreis ausgeschrieben, mit dem Ziel herausragende und innovative Lehrleistungen an den Hamburger Hochschulen zu prämieren. An jeder Fakultät wird der mit 10.000 EUR dotierte Lehrpreis verliehen. Vorschlagsberechtigt hierfür seid Ihr, die Studierenden. Die Vorschläge müssen bis zum 23. März 2016 beim Vorstand des ASTA eingereicht werden. Genaue Informationen könnt Ihr zum einen dem Anhang entnehmen, zum anderen könnt [...]

21April 2020

Struktur- und Kulturwandel

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Lehrinnovative Veränderung an der Technischen Universität Hamburg Beitrag von Prof. Dr. Sönke Knutzen, Andrea Brose, PhD und Dr. Tina Ladwig in Pädagogische Hochschulentwicklung - Von der Programmatik zur Implementierung "Um einen nachhaltigen institutionellen Wandel zu fördern, bedarf es eines sich selbst regulierenden und stabilisierenden Zusammenspiels elementarer Parameter wie Strategie, Kultur, Struktur und engagierte Akteure/-innen einer Organisation. Ein solcher Wandel kann durch gesellschaftliche, wirtschaftliche oder politische Impulse angestoßen werden." Auszug aus [...]

21April 2020

Umfrage im mytrack

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Du bist im ersten Semester – Wie sieht’s aus? Du bist im ersten Semester und nun einige Zeit an der TUHH. Wie fühlt sich das Studium an? Bist Du sicher mit Deiner Studienwahl? Zweifelst Du an deinem Studienerfolg? Wir vom mytrack haben eine umfangreichen Fragebogen zusammen mit einem externen Institut für angewandte Statistik entwickelt, um Dir eine Rückmeldung zu Deiner Studiensituation zu geben. Du bekommst ein individuelles Feedback, damit Du [...]

21April 2020

Die Zukunft des Lernens

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Vortrag von Prof. Dr. Sönke Knutzen TUHH August 2014 Vortrag von Prof. Dr. Sönke Knutzen am 03. November 2015 im Mercedes me Store Hamburg, Ballindamm 17 Uni digital? Jetzt schon. An diesem Abend präsentiert Prof. Dr. Sönke Knutzen die „Hamburg Open Online University“. Das Projekt wurde im Januar vom Hamburger Senat, der Behörde für Wissenschaft und Forschung, dem Multimedia Kontor Hamburg sowie sechs Hamburger Hochschulen ins Leben gerufen. Es [...]

21April 2020

Prof. Knutzen als Gastreferent und Impulsgeber beim Retreat Lehre der ETH Zürich

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Idyllisch, hoch in den Bergen vor Zürich auf der Flüeli Ranft, liegt das wunderschöne Jugendstilhotel Paxmonata, in dem die ETH Zürich ihr diesjähriges Reatreat Lehre durchgeführt hat. 60 Professoren und Stabsstellenmitarbeiter gingen hier für zwei Tage in Klausur, um sich mit den Anforderungen einer zeitgemäßen Ingenieursausbildung zu befassen. Als Gastreferent und Impulsgeber wurde der Vizepräsident der TUHH, Prof. Knutzen, eingeladen, um einen Vortrag über aktuelle Herausforderungen an die [...]

21April 2020

Hamburg Open Online University

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Zwischenstand zum Projekt wurde Bürgermeister Scholz und Senatorin Fegebank vorgestellt Die ersten Schritte sind getan! Am 23. Oktober präsentierten die landesfinanzierten Hochschulen Hamburgs (Hfbk, HfMT, HCU, HAW, UKE, UHH und TUHH) sowie das MultimediaKontor Hamburg den Arbeitsstand der Hamburg Open Online University. Nach den überzeugenden Präsentationen der Expertengruppe "Open Educational Ressources" , vertreten durch Frau Prof. Meyrberger (UHH) und der Expertengruppe "digital Qualifikation", vertreten durch Frau Prof. Bessennroth-Weberpls, Vizepräsidentin der [...]

21April 2020

TUHH im Finale des VDMA-Wettbewerbs 2015

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Das Studiendekanat Maschinenbau der Technischen Universität Hamburg (TUHH) gehört im Wettbewerb „Maschinenhaus 2015“ des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) zu den sechs Finalisten. Ausgezeichnet werden Hochschul-Konzepte und Ideen, die die Qualität der Lehre, ihre Didaktik und ihre Qualitätssicherung verbessern und die mehr Studienerfolg möglich machen. Der Wettbewerb fand im Rahmen der VDMA-Initiative „Maschinenhaus – Campus für Ingenieure“ statt, einer Initiative zur Erhöhung des Studienerfolgs in Studiengängen des Maschinenbaus [...]

21April 2020

The Impact of SMART Technology on Skills Demand – from Hamburg Harbour to the World

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Dr. Henning Klaffke presents a Keynote at the CISCO Networking Academy Summit 2015 in Rome on Thursday 29th of October. The keynote will summarize the results of a study to identify skills demand at the Hamburg Harbour in the sector of intermodal traffic management. Together with the Hamburg Port Authority, Cisco Systems and the Institute of Communication Networks we have identified the impact of smart technology on occupations and their [...]

21April 2020

Megatrend Digitalisierung

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Die Zukunft der Bildung ist digital Einladung zur Podiumsveranstaltung Mittwoch, 28. Oktober 2015, 18.00 Uhr TUHH, Audimax II, Gebäude I, Denickestraße 22 Ein Schüler erhält täglich einen auf ihn zugeschnittenen Lernplan, den ein Rechenzentrum über Nacht erstellt. Ein Konzern lässt seine Bewerber in einem virtuellen Restaurant Sushi servieren, da das Computerspiel ihren Berufserfolg vorhersagt. Die vernetzte Welt wird nicht nur unser Bildungssystem, sondern auch unsere Gesellschaft grundlegend verändern. Gleichzeitig erfasst [...]

21April 2020

TEDx TUHH

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

RETHINK REWIRE REGROW - NOVEMBER 14, 2015 TEDxTUHH on November 14, 2015 again invites a group of very interesting speakers for our annual idea conference. They come from various backgrounds and experiences. Under the theme of “Rethink. Rewire. Regrow.” they are going to inspire the audience with fresh and mind-blowing ideas. This event is a half day event including food and drinks. Following the talk session there is going to be [...]

21April 2020

Orientierungseinheit der GTW und Arbeitslehre/Technik an der TUHH

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Für die Fachrichtungen Medien-, Elektro-, Bau- und Holz-, sowie Metalltechnik 08:30 Uhr – Frühstück und Einführung in die Fachwissenschaft Treffpunkt: S-Bahn-Station Harburg-Rathaus (West-Ausgang / In Fahrtrichtung Stade/Neugraben) ca. 13:00 Uhr – Mittagspause 14:00 Uhr – Stundenplanberatung und STiNE-Anmeldung 18:00 Uhr – Begrüßungsfete der Institute iTBH, ABT, iLAS und der TUHH-Gewerbelehrer im LuK in Gebäude A der TUHH Weitere Informationen zur OE-Woche Für das Unterrichtsfach Arbeitslehre/Technik 10:00 Uhr - Treffen an [...]

21April 2020

Qualität beruflicher Standards

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Eine Dissertation von Dr. Henning Klaffke zu dem Thema „Qualität beruflicher Standards“. Berufliche Standards sind wesentliche Elemente eines Berufsbildungssystems. Die Standards definieren den Beruf, beschreiben die Qualifikationsanforderungen des Arbeitsmarktes und legen die zu erzielenden Ergebnisse von Bildungs- und Trainingsmaßnahmen fest. In der Dissertation zu dem Thema „Qualität beruflicher Standards“ von Dr. Henning Klaffke, wird ein Qualitätsverfahren theoriegeleitet entwickelt, um die im beruflichen Standard definierten Qualifikationsanforderungen mit dem aktuellen Qualifikationsbedarf des [...]

21April 2020

Lehrangebote im Wintersemester 2015/16

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Die Vorschau über die Lehrangebote im Wintersemester 2015/16 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik und Elektrotechnik-Informationstechnik online einsehbar. Sie stehen unter Studium / Vorschau WiSe 2015/16 zum Download zur Verfügung.

21April 2020

Nationale Standards für die Lehrerbildung

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung für die berufliche Fachrichtung Medientechnik Das Institut ist mit Herrn Henning Klaffke maßgeblich an der Formulierung und Verabschiedung der „Ländergemeinsamen inhaltlichen Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken für die berufliche Fachrichtung Medientechnik“ in Zusammenarbeit mit einer Expertengruppe beteiligt. In diesem Prozess werden im Auftrag der KMK die nationalen inhaltlichen Standards für die berufliche Fachrichtung Medientechnik festgelegt und mögliche Eckpunkte [...]

21April 2020

Das iTAB wird zum iTBH

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Umbenennung vom Akademischen Senat beschlossen Seit Ende Mai 2015 ist die Umbenennung unseres Instituts durch und es darf sich nun offiziell iTBH »Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik« nennen. Damit folgt es namentlich seiner neuen Ausrichtung in Forschung und Lehre mit den Schwerpunkten auf die Technische Bildung und Hochschuldidaktik. Dieser Bereich ist besonders wichtig, um die Qualität der Lehre an der TUHH weiterhin hochzuhalten. Das betrifft die Studierenden direkt, denn [...]

21April 2020

Die TUHH lud zu ihrem Auftakt der Hamburg Open Online University (HOOU) ein

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Am 22.04.15 fanden sich die Hamburger Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, der Präsident der Technischen Universität Hamburg Harburg (TUHH) Prof. Garabed Antranikian, Prof. Sönke Knutzen (Vizepräsident Lehre TUHH), Initiatoren der HOOU, »Early Birds«, Studierende und Interessierte im Hauptgebäude des Campus zusammen, um gemeinsam den Auftakt der HOOU zu feiern. Senatorin Fegebank merkte man die Begeisterung für die Idee der HOOU sichtlich an, sie kam bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach [...]

21April 2020

Prof. Sönke Knutzen wird Jurymitglied für Ars legendi-Preis

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre Schwerpunkt Digitales Lehren und Lernen Prof. Sönke Knutzen ist zum Jurymitglied für den diesjährigen "Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre" des Stifterverbandes ernannt worden. Der Preis wird am 29. Oktober 2015 in Berlin vergeben und zeichnet Lehrende an Hochschulen aus, die sich um einen wirkungsvollen Einsatz digitaler Medien im Bereich der Lehre und des Lernens verdient gemacht haben. Auch Knutzen hat durch seine Tätigkeit als Vizepräsident [...]

21April 2020

Intermodal Traffic Management – eine Analyse des Qualifikationsbedarfs

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Das iTAB führt zusammen mit den Partnern Hamburg Port Authority, Cisco Systems und dem Institut Com Nets der TUHH eine Analyse des Qualifikationsbedarfs im intermodalen Verkehrs Management durch. Quantitative Datenanalysen werden ergänzt durch qualitative Interviews mit dem Ziel den aktuellen Bedarf im Bereich SMART Logistics und SMART Maintenance im Hamburger Hafen zu identifizieren. Dokument zum Download: ContinuING-Flyer

21April 2020

Prof. Sönke Knutzen mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

TUHH August 2014 Am 01. Mai 2015 ist Prof. Sönke Knutzen, Leiter unseres Instituts, zu seiner zweite Amtszeit als Vizepräsident für Lehre angetreten. Er wurde mit einer klaren Mehrheit gewählt und ist somit weitere drei Jahre Verantwortlicher für die Lehre an der Technischen Universität Hamburg Harburg, die er vor allem im Bereich der Ingenieurwissenschaften weiterentwickeln möchte. Link zur Pressemitteilung der TUHH

21April 2020

Studierende stellen ihre Abschlussarbeiten im Congress Center Hamburg (CCH) vor

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Am 31.03. war es so weit: Die Studierenden der Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik/Informationstechnik, Arbeitslehre/Technik und andere präsentierten ihre Abschlussarbeiten bei „TUHH hautnah“. Im Rahmen der Veranstaltung sprachen der Präsident der TUHH Prof. Garabed Antranikian, sowie der Vizepräsident Lehre der TUHH Prof. Sönke Knutzen begrüßende Worte an die Studierenden und ließen sich danach einige Projekte zeigen. Der Startschuss fiel bei den „Luftschiffen“, die innerhalb des interdisziplinären Bachelorprojektes entstanden sind und zu [...]

21April 2020

Fachtagung Mediendesign und Medientechnik 2015

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Thema: Medienberufe auf neuen Wegen – Wandel der Gesellschaft, der Berufe und der dualen Ausbildung? Die Fachtagung Mediendesign und Medientechnik wurde als „Flipped-Conference“ auf den Hochschultagen Berufliche Bildung in Dresden am 19.03. – 20.03.2015 durchgeführt. Alle Teilnehmenden erhielten zwei Wochen vor der Fachtagung ein Infoskript mit wesentlichen Informationen über die zu erwartenden Beiträge. An den Konferenztagen selbst wurden dann Beiträge zu folgenden Themen kurz dargestellt und anschließend ausführlich mit dem [...]

21April 2020

Wir sind umgezogen!

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Ab sofort finden Sie uns in Gebäude Q (2. Etage) der TUHH. Unsere neue Besucheradresse lautet: Am Irrgarten 3-9, 21073 Hamburg Für Studierende des Teilstudiengangs Elektrotechnik/Informationstechnik und Medientechnik der GTW an der TUHH sind wir bis einschließlich 22.03.2015 nur eingeschränkt erreichbar. Da der technische Umzug gegebenenfalls etwas länger dauert, möchten wir darum bitten, dass die Sprechzeiten nur nach vorheriger Absprache (per Mail) stattfinden können. Die Email-Adressen bleiben selbstverständlich bestehen. Für die [...]

21April 2020

Jubiläumstagung des CHE

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Wenn Studieren zum Normalfall wird - Handlungsoptionen für Hochschulen und Politik Im Rahmen der Jubiläumstagung des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) am 4./5. Dezember 2014 in Berlin wurde der Trend diskutiert, dass Studieren zunehmend zum Normalfall wird und die Mehrheit eines Altersjahrgang studieren will und auch studieren kann. Darüber hinaus drängen zunehmend auch bisher atypische Studentinnen und Studenten in die Hochschullandschaft ein - sie sind älter, berufstätig, versorgen Kinder und [...]

21April 2020

Hamburger Lehrpreis 2014

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Wer ist Eure Nummer 1? Liebe Studierende, Sie alle sind vorschlagsberechtigt für den Hamburger Lehrpreis 2014. Mit diesem sollen Lehrende für herausragende und innovative Lehrleistungen an den Hamburger Hochschulen ausgezeichnet werden. Mit der Auszeichnung erhalten die Sieger eine Prämie in Höhe von 10.000 EUR. Was ist zu tun? Bestimmt Eure Nummer 1 unter den Lehrenden. Begründet Eure Nominierung in 1-3 Seiten und reicht diese bis zum 18. März 2015 beim [...]

21April 2020

Dissertation-Kolloquium

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Erstes Norddeutsches Dissertations-Kolloquium am iTAB – Erfolgreich vernetzt Forschen Mit einer gelungenen Auftaktveranstaltung startete am Samstag, den 22.11.2014, das erste Norddeutsche Dissertations-Kolloquium im Wissenschaftlichen Kommunikationszentrum an der Technischen Universität Hamburg auf Einladung des iTAB. Herr Prof. Dr. Knutzen, Vizepräsident der Lehre an der Technischen Universität Hamburg, begrüßte die Promovenden und Promovendinnen von der Universität Bremen, Leibnitz Universität Hannover, Universität Flensburg sowie der Technischen Universität Hamburg und fand treffende Worte zur [...]

21April 2020

Bildungsreport NDR-Info

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

NDR Info - 08.11.2014 19:20 Uhr Autorin: Kathrin Erdmann Der Bildungsreport von NDR.Info Die Sendung verfolgt neue Entwicklungen in Schulen und Hochschulen. Außerdem befasst sie sich mit alltäglichen Fragen der Erziehung. Alle vier Wochen sonnabends um 19.20 Uhr und sonntags um 12.30 Uhr. Ein Thema der Sendung am 8./9. November 2014 war: "Ein Jahr Kampf gegen Studienabbruch - Wie erfolgreich ist die TU Harburg". Ab Minute 11 wird in dem [...]

21April 2020

ContinuING@TUHH

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Forschungsorientierte Weiterbildung an der TUHH Foto: TUHH/Gruhn „ContinuING@TUHH“ - Die TUHH punktet im bundesweiten Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ Mit einem Konzept zur forschungsorientierten Weiterbildung von Berufstätigen überzeugte das Institut für Technik, Arbeitsprozesse und Berufliche Bildung der Technischen Universität Hamburg (TUHH) in dem von Bund und Ländern initiierten Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“. Das Konzept „ContinuING@TUHH“ wird mit einer Summe von 1,3 Millionen Euro gefördert. [...]

21April 2020

Bundesweite Auszeichnung für innovatives Studieneingangskonzept der TUHH

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Fotos: © Kay Herschelmann/ Stifterverband Die Technische Universität Hamburg (TUHH) ist von der Heinz Nixdorf Stiftung und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft im Rahmen des Förderprogrammes „Innovative Studieneingangsphase" für ihr Studien-Konzept ausgezeichnet worden. Die TUHH setzte sich bundesweit gegen 110 Hochschulen mit ihrem Konzept „Individuelles Lernen in der Studieneingangsphase“ durch. Der Preis ist mit 250.000 Euro dotiert. Ziel des mit insgesamt 1,25 Millionen Euro geförderten Preises ist [...]

21April 2020

Digitale Medien in der gewerblich-technischen Berufsausbildung

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Eine neue Studie von Prof. Dr. Sönke Knutzen und Prof. Dr. Falk Howe ist erschienen und auf dem deutschen Bildungsserver erhältlich. Gegenstand der Expertise sind didaktische Überlegungen zum Einsatz digitaler Medien in der gewerblich-technischen Berufsausbildung. Link zum Bildungsserver

21April 2020

Hibb Publikation

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Berufswunsch: Lehrerin oder Lehrer an einer berufsbildenden Schule Hamburg braucht in den kommenden Jahren qualifizierten Lehrernachwuchs an berufsbildenden Schulen. Zukunftssicherheit, viel Abwechslung und Kreativität, Praxisnähe, gute Karrierechancen - die Gründe für den Lehrberuf an einer berufsbildenden Schule sind vielfältig. Die neue Broschüre „Berufswunsch: Lehrerin oder Lehrer an einer berufsbildenden Schule" informiert über das Studium und den Weg in die Lehrtätigkeit an berufsbildenden Schulen. Entwickelt wurde sie gemeinsam durch das Hamburger Institut für [...]

21April 2020

Theaterprojekt

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Theaterprojekt Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Veranstaltungstechnik" von Michael Kaupp wurde für das Theaterprojekt an der Universität Hamburg der technische Aufbau realisiert. Sie sind herzlich eingeladen, dieses Theaterstück anzuschauen:

21April 2020

Gut Siggen

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Klausurtagung vom 03.02. - 05.02.2014 Das Institut trifft sich einmal im Jahr zu einer Klausurtagung auf dem Gut Siggen. Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. stellt dem iTAB nun zum zweiten Mal das stiftungseigene Seminarzentrum Gut Siggen in Holstein zur Verfügung. Ziele der Klausurtagung sind die Verbesserung der Lehre, die grundsätzliche Forschungsausrichtung und die Schwerpunkte des Instituts. Das Seminarzentrum befindet sich 20 km östlich von Oldenburg in Holstein und bietet Ruhe [...]

21April 2020

Nationale Standards für die Elektrotechnik

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Ländergemeinsame Anforderungen Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik im Auftrag der KMK Das Institut ist mit Herrn Dr. Thomas Hägele maßgeblich an der Formulierung und Verabschiedung der „Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken für die berufliche Fachrichtung Elektrotechnik“ in Zusammenarbeit mit der Universität Flensburg (Petersen) und Stuttgart (Nickolaus) beteiligt. In diesem Prozess werden im Auftrag der KMK die nationalen inhaltlichen Standards für die berufliche Fachrichtung Elektrotechnik festgelegt und mögliche Eckpunkte für [...]

21April 2020

Kompetenzwerkstatt Mein-Beruf

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Eine Vorstellung des Forschungsstandes beim Projektträger in Berlin Das iTAB hat an der Fachtagung "eQualification: Berufliches Lernen und Arbeiten in der digitalen Gesellschaft - 2013" in Berlin am 02.12 - 03.12.2013 die Ergebnisse des derzeitigen Projektes Kompetenzwerkstatt Mein-Beruf vorgetragen. In einer großen Veranstaltung kamen Vertreter der beruflichen Bildung aus Deutschland zusammen, um den Einsatz digitaler Medien zu diskutieren und voranzubringen. http://www.equalification.info/

21April 2020

Digita 2013

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Deutsche Bildungsmedienpreis 2013 Die Kompetenzwerkst@tt-Elektrohandwerk hat 2013 in der Kategorie Berufliche Bildung und Studium, Sparte Ausbildung, den hochrangigen Deutschen Bildungsmedien-Preis, den »digita 2013« gewonnen. 92 Teilnehmer hatten sich zum Wettbewerb angemeldet. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der Bildungsmesse »didacta 2013« Ende Februar in Köln. http://www.digita.de/2013/sieg_2013.htm

21April 2020

Comenius Preis 2012

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Die Kompetenzwerkstatt-Elektrohandwerk wurde ausgezeichnet Die Kompetenzwerkstatt-Elektrohandwerk hat im Jahre 2012 die Comenius-EduMedia-Auszeichnung in Form einer Medaille erhalten. Mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle Multimedia-Bildungsprodukte. In ihrer Laudatio betonten die Juroren, dass die Kompetenzwerkstatt-Elektrohandwerk insbesondere mit ihrer konsequenten Orientierung an beruflichen Arbeitsprozessen und Kundenaufträgen, einer hohen fachlichen, didaktisch-konzeptionellen und mediengestalterischen Qualität sowie hoher Praxisrelevanz überzeugt. Die Kompetenzwerkstatt-Elektrohandwerk ist damit die einzige Multimedia-Anwendung aus dem Bereich der [...]

21April 2020

Horizon2020

By |21. April 2020|Categories: Allgemein|

Teilnahme am Workshop über das Forschungsprogramm Horizon2020 How to produce a winning proposal in Horizon2020? Das war das Motto des Workshops, der von der TuTech GmbH organisiert wurde http://www.tutech.de. Das iTAB hat daran teilgenommen und wir denken gerade über passende Forschungsideen nach. Haben Sie Ideen oder Lust etwas einzureichen, dann melden Sie sich bei uns.

18März 2020

Welche digitalen Tools helfen beim Fernunterricht?

By |18. März 2020|Categories: Allgemein|

Lehrkräfte sowie Schüler_innen sind aktuell ganz besonders gefordert, digitale Lösungen bestmöglich zu nutzen, um trotz Schulschließungen Lehren und Lernen zu ermöglichen. Das digital.learning.lab steht Lehrkräften nicht nur, aber auch insbesondere in der aktuell herausfordernden Lage als Online-Kompetenzzentrum für Impulse zur digitalen Unterrichtsgestaltung zur Verfügung. Tooltipps Um in dieser Zeit die Kommunikation mit den Schüler_innen aufrecht zu erhalten sowie Lernangebote zu organisieren, die zu Hause [...]

18März 2020

Lernräume gestalten! Das Motto des #CLC20Digital Camp

By |18. März 2020|Categories: Allgemein|

Digital und offen: Ab 19.03. startet das #CLC20 - Corporate Learning Camp Digital. Interessante Themen rund um das betriebliche Lernen und der Gestaltung von Lernräumen erwarten Euch! Wegen des Corona-Virus muss das geplante Hamburger Corporate Learning Camp auf den 13. und 14. August 2020 verschoben werden. In der Corporate Learning Community gab es gleich Stimmen, die beiden ursprünglich geplanten Tage doch für ein Online-BarCamp zu nutzen. Das [...]

10März 2020

Dr. Tina Ladwig auf der ZKI 2020 in Leipzig

By |10. März 2020|Categories: Allgemein|

Konsequenzen der Digitalisierung für Rechenzentren Von Mi. 26. bis Fr. 28. Februar 2020 fand an der Universität Leipzig die ZKI-Frühjahrstagung 2020 zum Thema „Trends und Treiber" statt. Am Donnerstag, den 27. Februar war Frau Dr. Tina Ladwig eingeladen einen Vortrag zum Thema zu „Konsequenzen der Digitalisierung für Rechenzentren Strategie-Struktur-Kultur am Beispiel der HOOU an der TUHH“ zu halten. Abstract zum Vortrag Digitalisierung hat nicht per se einen [...]

27Januar 2020

Lehrangebote im Sommersemester 2020

By |27. Januar 2020|Categories: Allgemein|

Vorschau der Lehrangebote Die Vorschau über die Lehrangebote im Sommersemester 2020 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE. Sie können die spezifischen Pläne nachfolgend als PDF laden: UPDATE 10.03.2020 Vorschau Lehrangebot Medientechnik SoSe 2020 Vorschau Lehrangebot Elektrotechnik-Informationstechnik SoSe 2020 Vorschau [...]

17Dezember 2019

Podcast 42 – Lehre und Forschung (Episode 13)

By |17. Dezember 2019|Categories: Allgemein, Podcast 42|

Episode 13 - Prof. Dr. Sönke Knutzen spricht über Hochschule in der digitalen Welt Die Digitalisierung verändert die Art, wie wir leben und arbeiten auf eine tiefgreifende Weise. Wir erleben und spüren die Veränderungen an allen Ecken und Enden: an der Art, wie wir einkaufen, wie wir reisen, wie wir kommunizieren oder der Art, wie wir uns unsere Informationen beschaffen. Aber was bedeutet das für [...]

28November 2019

Podcast 42 – Lehre und Forschung (Episode 12)

By |28. November 2019|Categories: Allgemein, Podcast 42|

Episode 12 - Ronny Röwert vom digital.learning.lab spricht über Bildung im digitalen Zeitalter In einem zunehmend digitalen Umfeld werden Bildung, Unterrichtsgestaltung und Lernprozesse mit neuen Anforderungen und Veränderungspotenzialen konfrontiert. Wann kann Bildung durch digitale Möglichkeiten besser und gerechter werden und wann auch nicht? Ronny Röwert spricht in unserer aktuellen Folge auf Basis bisheriger persönlicher und beruflicher Erfahrungen darüber, warum Bildung in digitalen Zeiten von Technik [...]

19November 2019

Das digital.learning.lab startet die nächste Phase

By |19. November 2019|Categories: Allgemein|

Die Plattform öffnet sich und lädt Lehrkräfte zum Mitmachen ein Digital, interaktiv und offen: Ab sofort können Lehrkräfte auf der Plattform digital.learning.lab eigene Unterrichtsbausteine öffentlich erstellen und teilen. Entwickelt wurde das digital.learning.lab Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik (ITBH) an der Technischen Universität Hamburg (TUHH), der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) und der Joachim Herz Stiftung. Seit dem Launch der Plattform im September 2018 konnten über [...]

29Oktober 2019

Podcast 42 – Lehre und Forschung (Episode 11)

By |29. Oktober 2019|Categories: Allgemein, Podcast 42|

Episode 11 - Axel Dürkop spricht über sozio-technische Systeme und Offenheit in Lehre und Forschung Informationstechnische Systeme in Lehre und Forschung existieren nicht ohne den Menschen, der sie auswählt, entwickelt und mit ihnen interagiert. Daher ist es nur schlüssig, diese Systeme als sozio-technische Systeme zu fassen (vgl. Herrmann, 2003). Axel Dürkop spricht in unserer aktuellen Folge darüber, wie ihn dieses Verständnis von Technik bei seiner [...]

10Oktober 2019

Bürgermeister Tschentscher zu Besuch bei DigiNet.Air

By |10. Oktober 2019|Categories: Allgemein|

Kooperationen mit Unternehmen gestartet Am 09. Oktober 2019 besuchte Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher das „Netzwerk Digitales Lernen für die Luftfahrtindustrie der Metropolregion Hamburg“. Im Projektbüro im Harburger Binnenhafen zeigte ihm das Projektteam, wie es insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Veränderungsprozessen im Rahmen der Digitalisierung unterstützt und dabei Weiterbildungsmaßnahmen für zukünftige Kompetenzbedarfe entwickelt. Foto: Sarah Buth Das Institut für Technische [...]

16September 2019

digital.learning.lab bei der Konferenz Bildung Digitalisierung 2019 in Berlin

By |16. September 2019|Categories: Allgemein|

Weiterentwicklungen des digital.learning.lab Das Forum Bildung Digitalisierung hat am 12. und 13. September 2019 Interessierte aus Bildungspraxis, Bildungspolitik, Bildungsverwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zur Konferenz Bildung Digitalisierung nach Berlin eingeladen. Dabei kamen etwa 1.000 Bildungsakteure aus ganz Deutschland unter der Überschrift „Next Practice – Bildungsinnovationen für den digitalen Wandel“ zusammen. Foto: https://twitter.com/TobiasWASD/status/1172429496823140354?s=20 Prof. Sönke Knutzen und Ronny Röwert nutzen die Gelegenheit, um in einem Werkstattgespräch über mögliche Weiterentwicklungen [...]

13September 2019

SCIL Trend- und Community Day: KI trifft Bildung

By |13. September 2019|Categories: Allgemein|

Wie künstliche Intelligenz Lernen & Kompetenzentwicklung verändert Das ITBH wurde von der Universität St. Gallen gebeten, am 6. scil Trend- & Community Day einen Vortrag zum Thema Potenziale von KI in der Berufsbildung zu halten Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Lehr- Lernumgebung steckt noch in den Kinderschuhen. Wie können Augmentierungsstrategien aussehen, KI im Lernprozess gewinnbringend für die Bildung zu nutzen? Education Bots und Chatbots sind erste [...]

5September 2019

Lehrangebote im Wintersemester 2019/2020

By |5. September 2019|Categories: Allgemein|

Vorschau der Lehrangebote Die Vorschau über die Lehrangebote im Wintersemester 2019/2020 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE. Sie können die spezifischen Pläne nachfolgend als PDF laden: Vorschau Lehrangebot Medientechnik WiSe 2019/2020 Vorschau Lehrangebot Elektrotechnik-Informationstechnik WiSe 2019/2020 Vorschau Lehrangebot Arbeitslehre/Technik [...]

4September 2019

Mitglied der Plattform „Digitale Zukunft: Lernen. Forschen. Wissen“

By |4. September 2019|Categories: Allgemein|

Das ITBH ist Mitglied der Plattform des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Bild: Copyright Tierney - stock.adobe.com Das ITBH ist Mitglied der Plattform „Digitale Zukunft: Lernen. Forschen. Wissen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Das Lernen und Lehren in der akademischen, schulischen und beruflichen Bildung wird durch die Möglichkeiten und Herausforderungen der Digitalisierung in einer Geschwindigkeit und Tiefe verändert, wie wir es bislang noch nicht erlebt haben. [...]

23Juli 2019

Vorbereitungskurs Mathematik im WiSe 19/20

By |23. Juli 2019|Categories: Allgemein|

Informationen für Studienanfänger*innen und bereits Studierende Die Studiengangskoordination der GTW Studiengänge an der Technischen Universität Hamburg bietet im kommenden Wintersemester 2019/20 zum ersten Mal einen Mathevorbereitungskurs für GTW-Studenten an. Das Angebot ist nicht verpflichtend, wird aber insbesondere für Studierende der Teilstudiengänge Metalltechnik, Bau- und Holztechnik, Medientechnik sowie Informations- und Elektrotechnik empfohlen. Die Termine werden sowohl vormittags einen Vorlesungsteil, in dem grundlegende Konzepte vermittelt werden, als auch am Nachmittag [...]

28Juni 2019

Auszeichnung für die beste Berufliche Schule im digitalen Wandel 2019

By |28. Juni 2019|Categories: Allgemein|

Das ITBH ist Kooperationspartner und liefert das Ausbildungsportfolio Bild: Copyright Stefan Bungert Am Freitag, den 21.06.2019, wurde der Schulpreis "Digitaler Wandel: Hamburgs beste Schule" im Rahmen des 2. Gipfels zur Digitalen Bildung Hamburg "Fachkräfte für die digitale Zukunft" der Handelskammer Hamburg verliehen. Ausgezeichnet wurden innovative Digitalkonzepte an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen. In der Kategorie "Beste Berufliche Schule im digitalen Wandel" gewann die Berufliche Schule für medizinische [...]

4Juni 2019

Medienkompetenz, digitale Kompetenz, Informationskompetenz

By |4. Juni 2019|Categories: Allgemein|

Verortung und Empfehlungen zur Förderung Mit Medien- und IT-Kompetenz befassten sich im Rahmen des Dialogs Bildung 4.0 in Spelle (v. l. n. r.): Marc Schrey, Steffen Vogt, Simon Hardt, Jennifer Gray, Dr. David Frink und Dr. Henning Klaffke Digitalpakt umsetzen und Bildung für die digitale Welt gestalten. Lehrkräfte und Personalverantwortliche informierten sich zum Thema Medien- und IT-Kompetenz. Der DigitalPakt Schule ist zwar beschlossen, aber [...]

26Februar 2019

Förderprogramm „Schule in der digitalen Welt“

By |26. Februar 2019|Categories: Allgemein|

TU Hamburg und Berufliche Schule Fahrzeugtechnik wurden in Netzwerk aufgenommen Die Technische Universität Hamburg (TU Hamburg) wurde gemeinsam mit der Beruflichen Schule Fahrzeugtechnik Hamburg in das Förderprogramm „Schule in der digitalen Welt“ des Stifterverband und der Heinz Nixdorf Stiftung aufgenommen. Insgesamt 14 Schulen fördern der Stifterverband und die Heinz Nixdorf Stiftung mit ihrem Programm „Schule in der digitalen Welt“, das Ziel: Gemeinsam mit der jeweiligen Hochschule sollen [...]

20Februar 2019

Lehrangebote im Sommersemester 2019

By |20. Februar 2019|Categories: Allgemein|

Vorschau der Lehrangebote Die Vorschau über die Lehrangebote im Sommersemester 2019 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE. Sie können die spezifischen Pläne nachfolgend als PDF laden: Vorschau Lehrangebot Medientechnik SoSe 2019 Vorschau Lehrangebot Elektrotechnik-Informationstechnik SoSe 2019 Vorschau Lehrangebot Arbeitslehre/Technik [...]

13Februar 2019

Berufliche Bildung digital

By |13. Februar 2019|Categories: Allgemein|

Eine Study Tour durch Israel Das „Israel-Programm“ (www.na-bibb.de/israel) der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) führt im Rahmen von Studienreisen regelmäßig israelisches und deutsches Fachpersonal zu ausgewählten Themen der Berufsbildung zusammen. In diesem Jahr fährt eine Gruppe deutscher Expertinnen und Experten, die in ihrem jeweiligen beruflichen Umfeld für den digitalen Wandel in der Beruflichen Bildung verantwortlich sind und diesen gestalten, nach [...]

22Januar 2019

Verleihung des ITEC Cares Award 2019 an das digital.learning.lab

By |22. Januar 2019|Categories: Allgemein|

digital.learning.lab erhält Sonderpreis Auf dem Neujahrs-Treffen des IT-Executive Club von Hamburg@work wird seit 2018 der ITEC Cares Award für besondere Dienste um den IT-Nachwuchs verliehen. Dieser zeichnet Initiativen aus, die sich für den Fortschritt digitaler Bildung einsetzen und diesen stärken. In diesem Rahmen erhielt das digital.learning.lab den Sonderpreis für die Entwicklung der Plattform als Bildungszentrum für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Das digital.learning.lab [...]

6Dezember 2018

Peer-to-Peer Delegationsreise des Hochschulforums Digitalisierung

By |6. Dezember 2018|Categories: Allgemein|

Deutschland - Niederlande 25.11. - 28.11.2018 Europaweit experimentieren Hochschulen mit dem Einsatz digitaler Lehr- und Lernformate und ihrer übergreifenden strategischen Positionierung im digitalen Zeitalter. Innerhalb des Europäischen Hochschulraums gibt es zahlreiche Initiativen, die wichtige Impulse für deutsche Hochschulen bieten können. Insbesondere die Niederlande nehmen seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung von digitalen Lehr- und Lerninnovationen für Studium und Lehre ein. Zuletzt haben sich die Vertretungen [...]

27November 2018

Vizepräsident Lehre Prof. Dr. Sönke Knutzen im Deutschlandfunk-Interview

By |27. November 2018|Categories: Allgemein|

Wie kann man Lehrer noch besser machen und welchen Mehrwert bietet Digitalisierung für die Hochschulen? Im Deutschlandfunk spricht Prof. Dr. Sönke Knutzen, Vizepräsident Lehre der TUHH und Institutsleiter des ITBH, mit Jürgen Handke über die Aufgabe der Hochschulen in Zeiten der Digitalisierung. Jürgen Handke: Wir sind also bereits seit vielen Jahren als Lehrende von der Bühne des Wissens herabgestiegen und zu Lernbegleitern geworden. Wir nutzen [...]

25Oktober 2018

Open Access Week vom 22. bis 28. Oktober an der TUHH

By |25. Oktober 2018|Categories: Allgemein|

Die einmal jährlich stattfindende Open Access Week will auf die Potenziale freien Zugangs zu Wissen aufmerksam machen und findet dieses Jahr vom 22.-28.10. statt. Im Mittelpunkt stehen dabei der Nutzen für wissenschaftliches Arbeiten und der freie Zugang zu wissenschaftlichen Quellen. Mit verschiedenen Events und Diskussionen lädt die TU Hamburg diese Woche dazu ein, sich über die Vorteile einer offenen Lehr-, Lern- und Forschungskultur zu informieren und auszutauschen. Am [...]

12Oktober 2018

Vortrag “Lernen in digitalen Experimentierfeldern”

By |12. Oktober 2018|Categories: Allgemein|

Axel Dürkop auf der Fachtagung IWM #LearnMap in Tübingen Foto: IWM Tübingen Die Fachtagung IWM #LearnMap in Tübingen setzte in diesem Jahr den Fokus auf die Forschung zu digitalen Medien in der Hochschullehre. In den Keynotes, Vorträgen und auf den Postern wurden unterschiedliche Forschungsergebnisse und Studien präsentiert. Axel Dürkop stellte in seinem Vortrag "Lernen in digitalen Experimentierfeldern" das digitale Experimentierfeld für Forschung und Lehre vor, das in [...]

1Oktober 2018

Teilnehmende für Forschungsprojekt zum beruflichen Alltagshandeln von Mediengestalter_innen gesucht

By |1. Oktober 2018|Categories: Allgemein|

Wie gehen berufserfahrene Mediengestalterinnen und Mediengestalter mit fachlichen und persönlichen Herausforderungen in ihrem beruflichen Arbeitsalltag um? Im Rahmen ihres Promotionsvorhabens Ich als Mediengestalter_in Digital und Print am Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik der Technischen Universität Hamburg untersucht Barbara Knauf den beruflichen Arbeitsalltag von Mediengestalterinnen und Mediengestaltern Digital und Print mit seinen persönlichen und fachlichen Herausforderungen. Das Forschungsprojekt verfolgt das Ziel, Empfehlungen für die duale [...]

26September 2018

Vortrag „Digitalisierende Disziplinen?”

By |26. September 2018|Categories: Allgemein|

Dr. Stefanie Trümper auf der Sektionstagung Medienpädagogik an der Uni Bremen In diesem Jahr stand die Sektionstagung Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) unter dem Titel „Medienpädagogik in Zeiten einer tiefgreifenden Mediatisierung“. Vorgestellt wurden neben speziellen Techniktrends empirische und theoretische Forschungsarbeiten zu den zentralen Forschungs- und Reflexionsfeldern der Medienpädagogik. Dr. Stefanie Trümper gab auf der Tagung in Bremen Einblicke in den aktuellen Stand [...]

24September 2018

Podiumsdiskussion “Potenziale hochschul- und länderübergreifender Kooperation”

By |24. September 2018|Categories: Allgemein|

Aufzeichnung der Podiumsdiskussion im Rahmen der KMK-Veranstaltung "Service und Support digitaler Hochschulbildung"am 21. Juni 2018 in Hamburg. Podiumsgäste: Dr. Konrad Faber (Geschäftsführer, Virtueller Campus Rheinland-Pfalz); Prof. Dr. Sönke Knutzen (Vizepräsident Lehre, Technische Universität Hamburg); Dr. Stefan Niermann (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur); Prof. Dr. Ada Pellert (Rektorin, FernUniversität in Hagen); Prof. Dr. Karsten Wolf ( Zentrum für Multimedia in der Lehre ZMML, Universität Bremen) Moderation: [...]

17September 2018

Plattform für digitale Unterrichtsgestaltung ist online

By |17. September 2018|Categories: Allgemein|

Launch des digital.learning.lab am 13.09.2018 Das digital.learning.lab soll Lehrerinnen und Lehrern den Zugang erleichtern, digitale Medien in ihren Unterricht einzubinden. Die Plattform, die nun online und für jeden frei zugänglich ist, wurde am Donnerstag im Gymnasium Altona rund 250 Lehrerinnen und Lehrern aus Hamburger Stadtteilschulen und Gymnasien vorgestellt. Geladen hatten die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung, die Joachim Hertz-Stiftung sowie das Institut für [...]

5September 2018

Besuch der TUHH und TUM an der ETH Zürich und Vorstellung des digital.learning.lab

By |5. September 2018|Categories: Allgemein|

Die Kooperationspartner ETH Zürich, TU München und die Technische Universität Hamburg (TUHH) trafen sich am 30. und 31. August zum zweiten Mal zur Arbeitsgruppe „Partnerschaft exzellente Lehre“. Die ETH Zürich war zwei Tage lang ihre Gastgeberin. Das Gründungstreffen der Arbeitsgruppe fand im März 2018 statt. An der ETH Zürich diskutierten die Vertreterinnern und Vertreter der Partner-Universitäten - unter anderem ETH Zürich-Rektorin Prof. Dr. Sarah M. [...]

2August 2018

Lehrangebote im Wintersemester 2018/19

By |2. August 2018|Categories: Allgemein|

Vorschau der Lehrangebote Die Vorschau über die Lehrangebote im Wintersemester 2018/19 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE. Sie können die spezifischen Pläne nachfolgend als PDF laden: Vorschau Lehrangebot Medientechnik WiSe 2018 Vorschau Lehrangebot Elektrotechnik-Informationstechnik WiSe 2018 Vorschau Lehrangebot Arbeitslehre/Technik [...]

17Juli 2018

Qualifizierungdigital – Das Ausbildungsportfolio auf der Roadshow

By |17. Juli 2018|Categories: Allgemein|

Digitale Medien im Ausbildungsalltag Das kostenlose nutzbare Online-Tool des Ausbildungsportfolios ist ein Teil des Konzeptes der Kompetenzwerkstatt und zielt auf die Dokumentation, die Transparenz und die Reflexion des Gelernten ab. Dabei werden die zentralen Aufgabenbereiche eines Berufs als zentrales Element dargestellt. Durch diesen Ansatz erhalten die Auszubildenden einen Überblick über ihren Beruf und das Portfolio unterstützt sie dabei, die individuellen Erfahrungen im Beruf, die [...]

15Juni 2018

Industrie 4.0 Bildungsmodule für die Berufliche Bildung

By |15. Juni 2018|Categories: Allgemein|

Entwicklung von Bildungsmodulen zum Thema digitaler Wandel in Arbeit und Bildung Die Bildungsmodule sind Ergebnisse aus dem Projekt "Digitaler Wandel in Arbeit und Bildung (digiWArB)" dessen Partner die Fraunhofer Gesellschaft, die Oskar-von Miller Schule, weitere Schulen aus Hessen und das ITBH sind. An eigenen Fragestellungen der Teilnehmenden werden Methoden, Modelle und Werkzeuge des z.B. des System Engineering erarbeitet um die technischen, kollaborativen sowie interdisziplinären [...]

1Juni 2018

Die digitale Zukunft mitgestalten

By |1. Juni 2018|Categories: Allgemein|

Sönke Knutzen über Verantwortung und Herausforderungen für Wirtschaft und Bildung In der aktuellen Ausgabe des Kärntner Wirtschaft Magazins (Nr. 21, vom 25.05.2018) berichtet Prof. Dr. Sönke Knutzen, Leiter des Instituts für technische Bildung und Hochschuldidaktik und Vizepräsident für Lehre an der TU Hamburg, von den aktuellen Veränderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt. Sowohl Bildung als auch Wirtschaft werden sich neuen Schwerpunktsetzungen stellen müssen. [...]

29Mai 2018

Dritter Schülerkongress zum Thema Zukunftstechnologien

By |29. Mai 2018|Categories: Allgemein|

Hamburgs kreativer Nachwuchs nimmt Zukunftsthemen der Energie, Mobilität und Meerestechnik unter die Lupe Wie lässt sich mit Meereswellen Strom erzeugen? Wie können wir eine nachhaltige Energieversorgung gestalten? Und was haben Dieselabgasskandal & TTIP mit Schiffssicherheit zu tun? Diese und weitere Fragen wurden am 24. Mai 2018 auf dem 3. Schülerkongress Zukunftstechnologien an der Technischen Universität Hamburg beantwortet. Ziel der Veranstaltung von der TUHH und [...]

14Mai 2018

Digitaler Wandel in der Hochschullehre

By |14. Mai 2018|Categories: Allgemein|

Dr. Tina Ladwig und Axel Dürkop im Interview zu Rahmenbedingungen und Empfehlungen für eine innovative Hochschullehre Am 20. März 2018 lud das Hochschulforum Digitalisierung in Berlin zum Strategieworkshop "Den digitalen Wandel in der Hochschullehre anstoßen" ein. Ziel der Veranstaltung war es, mit Vertreter/innen deutscher Hoschulen in den Austausch zu strategischen Entwicklungsprozessen, Kommunikationsstrukturen und institutionellen Rahmenbedingungen zu kommen. Auch Dr. Tina Ladwig und Axel Dürkop [...]

6April 2018

digital.learning.lab

By |6. April 2018|Categories: Allgemein|

TUHH, Joachim Herz Stiftung und Schulbehörde starten Projekt für digitales Kompetenzzentrum Hamburg will den Einsatz digitaler Medien im Unterricht deutlich ausbauen. Schulbehörde, Joachim Herz Stiftung und die Technische Universität Hamburg (TUHH) entwickeln dazu jetzt „digitale Unterrichtsbausteine“, die ab dem Schuljahr 2018/19 allen Hamburger Lehrkräften auf dem neu von der TUHH entwickelten Internetportal „digital.learning.lab“ zur Verfügung gestellt werden sollen. Die Unterrichtsbausteine umfassen Unterrichtskonzepte sowie vielfältige digitale Unterrichtsmaterialien für [...]

22März 2018

Das Ausbildungsportfolio der Kompetenzwerkstatt auf der BMBF-Roadshow 2018

By |22. März 2018|Categories: Allgemein|

Digitale Medien im Ausbildungsalltag Zum dritten mal in Folge präsentiert sich das ITBH auf der vom BMBF deutschlandweit durchgeführten Veranstaltungsreihe „Digitale Medien im Ausbildungsalltag“. Das ITBH stellt im Rahmen dieser Anwenderworkshops das Ausbildungsportfolio als innovatives Tool für die Lernreflexion vor.

7März 2018

Digitale Medien im Ausbildungsalltag

By |7. März 2018|Categories: Allgemein|

Anwenderworkshops des BIBB Die Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" bietet bundesweit Einblicke in innovative Anwenderszenarien für die Aus- und Weiterbildung mit digitalen Medien. In interaktiven Anwenderworkshops können Teilnehmende innovative Tools und Anwendungen selbst ausprobieren. Die Kompetenzwerkstatt des ITBH ist seit 2016 als Best Practice Ansatz bei diesen Workshop mit unterschiedlichen Tools vertreten. Auf dieser Webseite gibt es dazu nähere Informationen: Die BMBF Roadshow Auf [...]

7März 2018

Jenseits des ITBH?

By |7. März 2018|Categories: Allgemein|

Zwei Welten ergänzen sich: Kommunikatonsdesign und Klangkunst von Dorothee Schielein Wenn beim Zerreißen von Papier Musik entsteht oder ein T-Shirt zum Instrument wird, dann arbeite ich nicht als Kommunikationsdesignerin für das ITBH, sondern als freischaffende Klangkünstlerin. Denn nach meinem Diplom als Kommunikationsdesignerin an der FH München absolvierte ich ein Diplom für bildende Kunst und Sound an der HFBK Hamburg. So kommt es, dass ich [...]

6März 2018

Exzellente Lehre

By |6. März 2018|Categories: Allgemein|

ETH Zürich, TU München und TUHH kooperieren Zum Gründungstreffen „Partnerschaft exzellente Lehre“ trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Universitäten ETH Zürich, TU München und der Technischen Universität Hamburg (TUHH) an der TUHH. Im Mittelpunkt der Kooperation steht der Austausch zu Themen wie Studieneingangsphase, forschungsbezogene Lehre, Digitalisierung, Theorie- und Praxisverknüpfung, wissenschaftliche Weiterbildung sowie Gründungsaktivitäten. Die Treffen sollen halbjährlich an einer der drei Partneruniversitäten stattfinden. ETH [...]

1März 2018

Auftakt des Netzwerks für digitales Lernen in der Luftfahrtindustrie „DigiNet.Air“

By |1. März 2018|Categories: Allgemein|

Auftakt des Netzwerks für digitales Lernen in der Luftfahrtindustrie „DigiNet.Air“ (Hamburg) Vor mehr als 100 Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Bildung eröffneten Frank Horch, Hamburger Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation und Ralf Gust, Vorstandvorsitzender des Hamburg Centre of Aviation Training – Lab am Montag das Projektbüro des neuen Bildungsnetzwerkes DigiNet.Air. Partner des Projektes sind neben dem Hamburg Centre of Aviation Training-Lab (HCAT+), das [...]

9Februar 2018

Lehrangebote im Sommersemester 2018

By |9. Februar 2018|Categories: Allgemein|

Vorschau der Lehrangebote Die Vorschau über die Lehrangebote im Sommersemester 2018 sind ab sofort für die Studiengänge Medientechnik, Elektrotechnik-Informationstechnik und Arbeitslehre/Technik online einsehbar. Es wird keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angebote übernommen. Verfügbarkeit, Termine und Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis oder STiNE. Sie können die spezifischen Pläne nachfolgend als PDF laden: Vorschau Lehrangebot Medientechnik SoSe 2018 Vorschau Lehrangebot Elektrotechnik-Informationstechnik SoSe 2018 Vorschau Lehrangebot [...]

1Januar 2018

BRIDGING

By |1. Januar 2018|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Finanzierung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Laufzeit: 14 Monate (2018-2019) BRIDGING untersucht den Transfer interdisziplinärer digitaler Hochschulbildungskonzepte in Fachdisziplinen aus inhaltlicher wie auch prozessualer Perspektive. Ausgangspunkt bilden komplexe Hochschulverbundprojekte, die ihren Fokus auf die Entwicklung solcher Bildungskonzepte legen. Als empirisches Projekt verfolgt BRIDGING einen qualitativen Fallstudienansatz auf Basis gängiger Methoden der Sozialforschung und konzipiert ein mehrstufiges Forschungsdesign. Aus den wissenschaftlichen Erkenntnissen werden konkrete Handlungsstrategien für die weitere [...]

21Dezember 2017

Bridging

By |21. Dezember 2017|Categories: Allgemein|

Neues BMBF-gefördertes Projekt am ITBH Die Förderlinie Forschung zur digitalen Hochschulbildung des Bundesforschungsministeriums für Bildung und Forschung zielt auf die Entwicklung, Beforschung und Transfer digitaler Lehr- und Lernformate sowie die Entwicklung hochschulinterner Infrastrukturen ab. In diesem Kontext ist auch das Forschungsprojekt "Bridging" am ITBH angesiedelt. Ziel des Projektes ist es, Strategien für den Transfer von Erkenntnissen aus interdisziplinären Verbundprojekten hinsichtlich digitaler Hochschulbildung in einzelne [...]

21Dezember 2017

Dr. Tina Ladwig und Axel Dürkop erhalten „Digital Learning Transfer Fellowship“

By |21. Dezember 2017|Categories: Allgemein|

Dr. Tina Ladwig und Axel Dürkop, erhalten für ihr Vorhaben „Open.Learning.Spaces“ eines der Stipendien im Rahmen des Programms „Digital Learning Transfer Fellowship“ des Stifterverbandes und der Reinhard Frank-Stiftung. Um Potenziale technologischer Innovationen und des damit verbundenen digitalen Wandels für die Hochschullehre besser berücksichtigen zu können, haben der Stifterverband und die Reinhard Frank-Stiftung das Programm "Digital Learning Transfer Fellowship" ausgelobt. Erstmals werden jetzt acht einzelne [...]

12Dezember 2017

Prof. Mayrberger und Prof. Knutzen stellen die HOOU auf der Campus-Innovation 2017 vor

By |12. Dezember 2017|Categories: Allgemein|

Wie lernen wir in Zukunft? Das Beispiel "Hamburg Open Online University – HOOU" Inwiefern verändert sich die akademische Lernkultur und welchen Beitrag kann die Hamburg Open Online University (HOOU) hier leisten? Die gemeinsame Keynote von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger (Universität Hamburg) und Prof. Dr. Sönke Knutzen (Vizepräsident Lehre, TU Hamburg) geht in einem ersten Schritt getreu dem HOOU-Motto „Wie lernen wir in Zukunft?“ auf [...]

11Dezember 2017

12 Forderungen, das Berufsschullehramt zu innovieren

By |11. Dezember 2017|Categories: Allgemein|

Ergebnisse aus dem Innovationsnetzwerk Die berufliche Bildung besitzt aktuell einen existenziellen Mangel an qualifizierten Lehrkräften, insbesondere in den gewerblich-technischen Fachrichtungen. Vor diesem Hintergrund hat der Stifterverband 2016 mit Unterstützung der Wilo Foundation ein Innovationsnetzwerk Lehramt an Beruflichen Schulen gegründet. Ziel der Netzwerkarbeit war es, gemeinsam mit Hochschul-, Ministerial- und Verbandsvertretern geeignete Maßnahmen zu identifizieren, um die Ausbildungswege für das Lehramt an Beruflichen Schulen attraktiver [...]

17November 2017

A pill to fall out of love, a robot to take care of the elderly: When does enhancement go too far?

By |17. November 2017|Categories: Allgemein|

A short review of the workshop „Ethics and Technology: Some Issues" On November 15th, 2017 the workshop „Ethics and Technolgy: Some Issues“ discussed the main controversies concerning technological development and ethics. At the institute for technical education and university didactics the three guest speakers Mario De Caro, Mirko D. Garasic and Steffen Steinert provided insights in the various topics considering thechnological deleopment and ethical issues. Not only [...]

14November 2017

1. Jahrestreffen VDI Betriebsingenieure

By |14. November 2017|Categories: Allgemein|

Trends, Konzepte, Praxislösungen in einer digitalen Welt Wie muss die Aus- und Weiterbildung bei Betriebsingenieuren in einer digitalen Zukunft aussehen? Auf dem 8. Jahrestreffen der Betriebsingenieure in Frankfurt wurden Themen wie Digitalisierung von (Alt-) Anlagen und Praxislösungen für die betrieblichen Anwender diskutiert. Gerade die Vernetzung und die interdisziplinäre Arbeit sowie der Einzug digitaler Technologien stellen die Unternehmen in der chemischen Industrie vor große Herausforderungen. [...]

8April 2017

DIGINETAIR

By |8. April 2017|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Netzwerk Digitales Lernen in der Luftfahrtindustrie der Metropolregion Hamburg Finanzierung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Laufzeit: 3 Jahre (2017-2020) Im Rahmen des Projektes werden mehrere verteilte physische und ein zentraler virtueller Lernraum eingerichtet, die sich gegenseitig ergänzen. In den verteilten Lernräumen stehen Demonstratoren zu Industrie-4.0-Technologien zur Verfügung. Das ITBH begleitet die didaktische Entwicklung und Umsetzung dieser Elemente.  Weitere Informationen können Sie der Projekthomepage entnehmen. [...]

2März 2017

Master Berufliche Bildung

By |2. März 2017|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Das modular aufgebaute Studien- und Zertifikatsangebot Berufliche Bildung verfolgt das Ziel, berufstätige Fachkräfte aus dem gewerblich-technischen Bereich, mit einem Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss, praxisbezogen für eine Tätigkeit in der beruflichen Bildung auf Masterniveau zu qualifizieren.

8April 2015

Lernfeldorientierte Bildungspläne für gewerblich-technische Fachschulen

By |8. April 2015|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Finanzierung: HIBB (Hamburger Institut für Berufliche Bildung) Laufzeit: Kernphase: November 2014 bis Juli 2016; Projektgesamtlaufzeit bis Juli 2018 (1 ¾ bzw. 3 ¾ Jahre) Im Projekt wird ein Verfahren zur Bildungsganggestaltung entwickelt, das an acht verschiedenen technischen Fachschulen mit insgesamt dreizehn Fachrichtungen erprobt wird. Das Verfahren baut auf dem Konzept der Kompetenzwerkst@tt auf und beinhaltet die Identifizierung der Handlungsfelder und eines Berufsprofils sowie die Entwicklung von Lernfeldern und [...]

8April 2015

ePortfolio-Anwendung für die Ausbildung der Tiermedizinischen Fachangestellten

By |8. April 2015|Categories: Aktuelle Projekte, Forschungsprojekte|

Ein Kooperationsprojekt des ITBHs mit der Staatlichen Schule Gesundheitswesen W4 und der Tierärztekammer Hamburg Berufsschulen, Lehrkräfte sowie betriebliche Ausbilder und Ausbilderinnen stehen vor der Herausforderung, die Auszubildenden berufsbezogen auf eine digitalisierte Arbeitswelt vorzubereiten und sie in der Herausbildung von Medienkompetenz zu unterstützen. Die W4 stellt sich dieser Aufgabe, indem sie zum einen die institutionelle Lernortkooperation und zum anderen den Lern- und Kompetenzentwicklungsprozess der Auszubildenden durch ein browserbasiertes ePortfolio [...]

8April 2015

RetiBnE

By |8. April 2015|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Das ITBH ist im Rahmen des Projektes RetiBnE einer von acht Kooperationspartnern der Universität Oldenburg. Das Ziel des Projektes ist das Implementieren von Reparatur als Bildungsaufgabe in den Technik- und Informatikunterricht an allgemeinbildenden Schulen.

8April 2014

mytrack- Wege in ein erfolgreiches Studium

By |8. April 2014|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Der mytrack ermöglicht individuelle Studienwege durch das Bachelorstudium an der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Das Programm bietet den Studierenden einen individuellen Studienverlaufsplan, der sich an den Interessen und persönlich gesetzten Schwerpunkten der Studierenden orientiert und mit einer umfangreichen Diagnose zur Identifikation der individuellen Kompetenzförderbedarfe gespiegelt wird.

8April 2012

Kompetenzwerkst@tt 2.0 – Ein Software-Framework für die duale Ausbildung

By |8. April 2012|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Die Kompetenzwerkstatt ist ein softwaregestütztes Lehr-Lernkonzept, das bereits im Elektrohandwerk erfolgreich eingesetzt wird. Das Konzept orientiert sich an Arbeitsprozessen und kombiniert dabei verschiedene Ansätze: Rapid-eLearning, selbstgesteuertes und individualisiertes Lernen sowie die Lernortkooperation.

8Mai 2008

Kompetenzwerkst@tt Elektrohandwerk

By |8. Mai 2008|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Finanzierung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Laufzeit: 3 Jahre (2008-2011) Im Projekt Kompetenzwerkst@tt Elektrohandwerk wird im Verbund mit der Universität Bremen nach dem berufswissen­schaftlichen Konzept der Kompetenzwerkst@tt (Howe/Knutzen 2007) für den ausbildungsstärksten Elektroberuf, den Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, ein lernsoftwaregestütztes, lernortübergreifendes Ausbildungskonzept entwickelt, erprobt und bundesweit verbreitet. Das Projekt wird in den Regionen Hamburg, Bremen und Dresden mit einem Netzwerk aus Innungen, Handwerkskammern, Berufsschulen, überbetrieblichen [...]

8Mai 2007

Evaluation ELKOnet

By |8. Mai 2007|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Finanzierung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Laufzeit: 5 Jahre (2015-2020) Das Projekt ContinuING@TUHH verfolgt das Ziel, individuelle Weiterbildungsangebote für Berufserfahrene aus technischen Berufsfeldern zu entwickeln und zu etablieren. Grundlage der Weiterbildung werden kooperative Forschungsvorhaben von Industrieunternehmen und der Technischen Universität Hamburg (TUHH) sein, in denen Berufstätige aus den Unternehmen mit einem Teil ihrer Arbeitszeit mitwirken.

8April 2007

WPO-Trainer (Working Process-Oriented Trainer)

By |8. April 2007|Categories: Abgeschlossene Projekte, Forschungsprojekte|

Ziel des Projekts WPO-Trainer ist es, ein neues, innovatives Trainingsprogramm für Weiterbildner (Trainer) zu ent­wickeln und zu implementieren, das ihnen alle notwendigen pädagogischen Wissensinhalte und Kompetenzen vermittelt, um sie in die Lage zu versetzen, arbeitsprozessorientierte Weiterbildungsmaßnahmen für Führungskräfte im Bauhaupt- und Nebengewerbe zu gestalten und durchzuführen.

ITBH Anschrift

Technische Universiät Hamburg Insitut für Technische Bildungund Hochschuldidaktik (G-3)

---------------

Am Irrgarten 3-9 (Gebäude Q)
21073 Hamburg

Phone: +4940428783583

Web: www.itbh-hh.de

Neueste Beiträge

Nach oben