Prof. Mayrberger und Prof. Knutzen stellen die HOOU auf der Campus-Innovation 2017 vor

Inwiefern verändert sich die akademische Lernkultur und welchen Beitrag kann die Hamburg Open Online University (HOOU) hier leisten?

Die gemeinsame Keynote von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger (Universität Hamburg) und Prof. Dr. Sönke Knutzen (Vizepräsident Lehre, TU Hamburg) geht in einem ersten Schritt getreu dem HOOU-Motto „Wie lernen wir in Zukunft?“ auf didaktische, technische, soziale und organisatorische Entwicklungsrichtungen ein, die entlang einer Grundhaltung von Öffnung bzw. Openness für das Lernen von Morgen relevant sind. In einem zweiten Schritt werden vor dem Hintergrund der Beta-Version der HOOU-Plattform und der geplanten Weiterentwicklungen anhand ausgewählter Beispiele konkrete Besonderheiten und Ansprüche der HOOU illustriert und exemplarisch erörtert inwiefern die HOOU einen Beitrag zum avisierten Kulturwandel leisten kann.

Diese Vortragsaufzeichnung wurde durch das Team Lecture2Go vom Regionalen Rechenzentrum der Universität Hamburg erstellt:


Im Interview: Prof. Dr. Sönke Knutzen

Prof. Dr. Sönke Knutzen spricht über die Veränderung der Lernkultur in digitalen Zeitalter und den Beitrag der Hamburg Open Online University: