Ann-Kathrin Watolla
Ann-Kathrin WatollaWissenschaftliche Mitarbeiterin
Raum: Q – 2.19
Tel.: 040 42878-6194
E-Mail: Ann-Kathrin Watolla
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Seit 02/2019: Wissenschaftliche Beraterin für mediendidaktische Analyse, Anerkennung und Weiterbildung & Koordinatorin der Öffentlichkeitsarbeit in der Hamburg Open Online University an der TU Hamburg

04/2019 – 04/2021: Projektleiterin im Kooperationsprojekt mit der BS 16 im Förderprogramm “Schule in der digitalen Welt” des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft

02/2018 – 07/2019: Projektkoordinatorin des digital.learning.lab

10/2018 – 03/2020: (Mit-)Projektinitiatorin und -leiterin des kooperativen Forschungsprojektes JOIN, inkl. des Showrooms im Auftrag des Hochschulforum Digitalisierung

  • Kompetenzanforderungen und Handlungspraktiken in Zeiten der Digitalität
  • Verzahnung von digitalen und nicht-digitalen Handlungsräumen in Bildungsprozessen
  • (Medien-)Didaktische Entwicklungspotenziale durch Digitalität
  • Öffnung und Gestaltung transformatorischer Prozesse in der Hochschulbildung

Seit 10/2018: Promotion “Mediatisierung kommunikativen Handelns von Lehrkräften. Entwicklung eines integrativen Kompetenzmodells im Kontext von Digitalität”

Erstgutachter: Prof. Dr. Sönke Knutzen (TU Hamburg), Zweitgutachter: Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers (DHBW Karlsruhe)

Seminar: Digital kompetent – ja, aber wie und warum? (SoSe 2020 – WiSe 2021/2022)

Seminar: Berufswissenschaftliche Theorien, Konzepte, Methoden und Instrumente (WiSe 2018/2o19 – WiSe 2019/2020)

seit 02/2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Technische Universität Hamburg, iTBH (G3) Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik

01/2017 – 04/2018
Projektmanagerin Hochschulforum Digitalisierung, CHE Centrum für Hochschulentwicklung

01/2016 – 12/2016
Administrative Leitung Digital School, Leuphana Universität Lüneburg

11/2013 – 12/2015
Projektmanagerin Digital School, Leuphana Universität Lüneburg

Watolla, A.-K., Carmesin, T., Billerbeck, K., Wichmann, S., & Pläschke, A. (2021). Gemeinsam in die „neue Präsenz“ – Ergebnisse der dritten Lehrendenbefragung an der TU Hamburg. TUHH Universitätsbibliothek. https://doi.org/10.15480/336.3781

Watolla, A.-K., Wichmann, S., Carmesin, T., & Billerbeck, K. (2021). Das Digitale in der neuen Präsenz : Handreichung für die Lehre an der TU Hamburg. TUHH Universitätsbibliothek. https://doi.org/10.15480/882.3757

Anders, N. H., & Watolla, A.-K. (2021). Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems für die HOOU : Ergebnisbericht einer Befragung der HOOU-Mitarbeitenden. TUHH Universitätsbibliothek. https://doi.org/10.15480/882.3816

Kortegast, V., & Watolla, A.-K. (2020). Openness im Handeln von Lehrenden: Eine Skizze für den Gesamtkomplex offener Lerneinheiten. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie Und Praxis Der Medienbildung, 2020(Occasional Papers), 190–207. https://doi.org/10.21240/mpaed/00/2020.11.06.X

Watolla, A.-K., & Röwert, R. (2020). Praxisleitfaden: Zusammenarbeit von Schule und Zivilgesellschaft in einer digital geprägten Welt. Forum Bildung Digitalisierung. https://doi.org/10.15480/882.2909

Watolla, A.-K. (2019). Strategische Weiterentwicklung von Studium und Lehre im digitalen Zeitalter: Handlungsfelder und Herausforderungen. Edition Stifterverband – Verwaltungsgesellschaft Für Wissenschaftspflege MbH. https://doi.org/10.15480/882.2917

Mitglied in der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf)

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd)

Stimmberechtigtes Mitglied im Ausschuss für Strategieentwicklung und Lehre der TU Hamburg

Vertreterin der TU Hamburg im Team Kommunikation der Hamburg Open Online University