Produktentwicklung Textil und Bekleidung

Qualifikationsziele nach Modulkatalog

Die Studierenden

  • verfügen über Grundfertigkeiten im Umgang mit ausgewählten nicht-technischen und technischen Materialien, Werkzeugen, Geräten im Hinblick auf handwerkliche und industrielle Fertigungsverfahren in der Branche
  • konzipieren aufbauend auf den Grundfertigkeiten Projekte, um das Fachwissen in kulturelle, ökologische, soziale und ästhetische Zusammenhänge einzubinden
  • analysieren und reflektieren in Projekten die Interdependenzen von Produktion, Arbeit und Konsum im Spannungsfeld von regionalen und globalen Dimensionen
  • analysieren und entwickeln einzelne Aufgaben im Produktionsprozess unter Berücksichtigung von nachhaltigem Umgang mit Werkstoffen, Ressourcen und Arbeitseinsatz
  • analysieren und entwickeln Formen und Farben der Produkte unter ästhetischen und formalen Gestaltungsfragen
  • entwickeln und analysieren Prozesse der Arbeitstätigkeit im Rahmen von Lehr- Lernprozessen