Veröffentlichung des Praxisleitfadens für die Zusammenarbeit von Schule und Zivilgesellschaft beim Forum Bildung Digitalisierung

200914_mockup_leitfaden_schule_zivilgesellschaft-1180x0-c-default

Im Auftrag des Forum Bildung Digitalisierung, eine gemeinsame Initiative acht großer deutscher Stiftungen, wurde am Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik der Technischen Universität Hamburg zwischen November 2019 und Juli 2020 eine Studie durchgeführt, um bestehende Erfahrungen in der Zusammenarbeit von Schulen und zivilgesellschaftlichen Initiativen zu sammeln und aufzubereiten. Dies erfolgte einerseits über jeweils eine Online-Umfrage unter Schulleitungen sowie zivilgesellschaftlichen Initiativen zwischen Februar und Mai 2020 und andererseits in einem Evaluations-Workshop am 7. Mai 2020. Die gesammelten Erfahrungsberichte werden in einem nun veröffentlichten Praxisleitfaden zusammengeführt, um Schulen im Allgemeinen und Schulleitungen im Besonderen dabei zu unterstützen, sich gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen Initiativen den aktuellen Anforderungen einer digital geprägten Welt zu stellen.

Der Praxisleitfaden wurde hier veröffentlicht:
https://www.forumbd.de/publikationen/praxisleitfaden-schule-und-zivilgesellschaft/

Darüber hinaus beantworten die Autor*innen in diesem Interview weitere Fragen zu den im Rahmen der Studie gesammelten Erfahrungen:
https://www.forumbd.de/blog/zusammenarbeit-von-schule-und-zivilgesellschaft-fuenf-fragen-an-ann-kathrin-watolla-und-ronny-roewert/