Das Ausbildungsportfolio der Kompetenzwerkstatt auf der BMBF-Roadshow 2018

Zum dritten mal in Folge präsentiert sich das ITBH auf der vom BMBF deutschlandweit durchgeführten Veranstaltungsreihe „Digitale Medien im Ausbildungsalltag“. Das ITBH stellt im Rahmen dieser Anwenderworkshops das Ausbildungsportfolio als innovatives Tool für die Lernreflexion vor.


hp_roadshow

Das kostenlose nutzbare Online-Tool des Ausbildungsportfolios ist ein Teil des Konzeptes der Kompetenzwerkstatt und zielt auf die Dokumentation, die Transparenz und die Reflexion des Gelernten ab. Dabei werden die zentralen Aufgabenbereiche eines Berufs als zentrales Element dargestellt. Durch diesen Ansatz erhalten die Auszubildenden einen Überblick über ihren Beruf und das Portfolio unterstützt sie dabei, die individuellen Erfahrungen im Beruf, die an unterschiedlichen Lernorten gemacht wurden, zu dokumentieren und zu ordnen. Im Unterrichtszusammenhang können dabei individuelle Schwerpunkte bewusst erkannt und gefördert werden. Die Auszubildenden erhalten so einen Überblick über ihren Leistungsstand, sowie ihren Lern- und Entwicklungsprozess. Dabei dient das Portfolio gleichzeitig als digital geführter Ausbildungsnachweis.

Unter dieser Adresse finden Sie weiterführende Informationen zum Ausbildungsportfolio:
http://pofo.kompetenzwerkstatt.net

Nähere Informationen zu der BMBF-Roadshow sowie die nächsten Termine finden Sie unter folgender Adresse:
http://www.qualifizierungdigital.de/roadshow